Schlagworte: tipps

Schmiedeeiserne Pfanne

Pfanne mit Kartoffelscheiben
Manchmal muss man viel ertragen, bevor man geläutert wird. Zum Beispiel bei Pfannen. Nachdem ich schon zig Teflon-Pfannen das Genick gebrochen hatte, was ich auf den niedrigen Preis zurückführte, gabs im letzten Sommer eine Deluxe-Variante: Eine Siegelpfanne von WMF, die ich ehrlicherweise nur angeschafft hatte, um eine Antihaftpfanne für eine Induktionsplatte zu haben. Doch auch der hohe Preis ging leider nicht einher mit einer längeren Lebensdauer. Es musste eine schiedeeiserne Pfanne her, die ich gestern endlich eingebraten habe. Und zwar in einer - im wahrsten Sinne des Wortes - Nacht- und Nebelaktion.

Zum Rezept »

  • Sunny side up - Spiegeleier!

    Spiegelei sunny side up

    Es gibt Tage, da überkommt mich manchmal die Lust auf Spiegeleier zum Frühstück. Heute morgen war so ein Tag.

    Zum Rezept »

  • Backmalz II

    Backmalz aus Gerste
    Ich hätte nicht gedacht, dass es so einfach ist, Backmalz selbst herzustellen. Nachdem ich die Sprie?korngerste ins Keimglas gegeben hatte, kam einfach kaltes Wasser drüber, die Gerste musste erst einmal quellen. Nach 12 Stunden habe ich das Wasser abgegossen und dann alle 12 Stunden gespült.

    Nach 2 Tagen konnte es weitergehen. Die Gerste war gut gekeimt. Ich spülte sie noch einmal, dann habe ich die Keime auf K?chenkrepp gegeben, um das überschüssige Wasser aufzusaugen. Als nächstes habe ich die Keime dann gut auf einem Backblech verteilt. Der Ofen war zwischenzweitlich schon auf 160 Grad C vorgeheizt und das Backblech konnte gleich in den Ofen.

    Zum Rezept »

  • Glänzende Kruste

    Shiny Baguette
    Es ist schon erstaunlich, wie ein und derselbe Teig (naja, jedenfalls das gleiche Rezept) ganz unterschiedlich den Backofen verlassen kann. Da ich gestern mit meiner restlichen Pâte fermentée noch einmal Baguetteteig angesetzt hatte, habe ich heute morgen noch einmal eine sch?ne gro?e Baguette-Stange gebacken. Herrlich krosse, dünne Kruste und fluffiges Innenleben.

    Ich besprühe zwar immer brav den Ofen in der ersten heißen Backphase, diesmal habe ich zusätzlich

    Zum Rezept »

  • Organisiertes Backen

    Macadamia Cookie

    Nein, mit "organisiertes Backen" meine ich nichts Kriminelles. Im Laufe der Jahre habe ich den Workflow und mein Warenwirtschaftssystem beim Backen ein wenig optmiert. Mittlerweile bleiben nicht mehr Unmengen von Zutatenresten liegen. Deshalb ein paar Tipps.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de