Schlagworte: schokolade

Schokoladen-Cupcakes

Schoko-Cupcakes


Click here for this post in english!

Das erste Rezept aus Elionor Klivans "Cupcakes" war ein Wagnis, hatte ich doch an verschiedener Stelle gelesen, dass eines der Basisrezepte, die chocolate sour cream cupcakes, wohl nicht so ganz idiotensicher ist. Als einigermaßen geübte Bäckerin schien mir das Risiko allerdings begrenzt. Und was ist schon dabei, wenn mal was nicht 100%ig ist?

Zum Rezept »

Seiten: 1· 2

  • Chocolate Chunkers - mehr Schoko geht nicht

    Click here for this post in english!

    Ich habe schon viele Schoko-Kekse ausprobiert, aber Kekse bei denen im Vergleich zur Mehlmenge ein Mehrfaches an Schokolade steckt, habe ich noch nicht gebacken. Aber da ich diese Woche die große Ehre habe, "Gastgeberin" für das Back-Event "Tuesdays with Dorie" zu sein, ließ ich mich von Dorie Greenspans Rezept in "Baking From My Home To Yours" verführen.

    Full story »

    Pages: 1· 2

  • Schokoladen-Malz-Cookies - Chocolate Malted Whopper Drops

    Click here for this post in english!

    Das war wieder einmal ein Keks-Rezept ganz nach meinem Geschmack, auch wenn ich dafür einiges besorgen musste: Chocolate Malted Whopper Drops waren für das Backevent "Tuesdays with Dorie" von Rachel, Verfasserin des Blogs Confessions of a Tangerine-Tart, ausgewählt.

    Full story »

    Pages: 1· 2

  • Snickery Squares - Snickers selbst gemacht

    Snickery Squares - Snickers

    Click here for this english post

    Es ist ja nicht so, dass ein Schokoriegel wie Snickers nicht schon feist genug wäre. Das kann man leicht toppen. Indem man den Riegel selbst herstellt bzw. kleine neckische Snickers-Quadrate. Dafür würden mich ja schon einige für verrückt erklären. In diesem Fall gebe ich ihnen Recht.

    Full story »

    Pages: 1· 2

  • Heiße weiße Schokolade

    Heiße weiße Schokolade

    In einem meiner Lieblings-Kneipenrestaurants, dem Hadley's, gibt es zum Preis von 3,- Euro Zotter-Trinkschokolade. Ein fairer Preis, wenn man bedenkt, dass die kleinen Riegel so schon mit 1,- Euro zu Buche schlagen. Zudem bekommt man immer ein Glas, dazu ein Kännchen heiße, aufgeschäumte Milch und ein Schälchen mit etwas geschlagener Sahne. Und eben diese Zotter-Riegelchen. Beim letzten Mal wurde ich herb' enttäuscht: Ich bestellte Mandel-Vanille. Ich bekam die Milch, das Schälchen und das Glas, aber das Stückchen Schoki fehlte. Da am Nebentisch aber auch kein Zotter-Päckchen zu sehen war, dachte ich, die hätten umgestellt und würden die heiße Schokolade nun schon in der Küche fertig zubereiten. Allerdings schmeckte meine Milch irgendwie nur nach dünner Milch und leidlich mandelig. Hätte ich gleich reklamieren müssen, aber ich war noch verwirrt von dem Glas am Nebentisch, bei dem die Schokolade ebenfalls fehlte. Gedankenversunken trank ich die Milch mit dem Sahne-Schokohäubchen (Sahne wird mit etwas flüssiger Schokolade verziert). In Gedanken war ich nämlich schon dabei, meine eigene weiße Mandel-Schokolade zu kreieren.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de