Schlagworte: reis

Spargel-Zitronen-Risotto

Risotto

Es ist nicht so, dass ich ein großer Spargelfan wäre, aber wenn er Saison hat, dann gibt es ihn auch bei mir zwei bis drei Mal. Heute gabs ein Spargel-Zitronen-Risotto nach einem Rezept von Daniel Boulud (Café Boulud Cookbook).

Zum Rezept »

  • Rucola-Risotto

    Ruccola-RisottoVergangene Woche bin ich beruflich wieder durch die Republik gereist. Mittwoch/Donnerstag war Station in München. Bei großen Veranstaltungen bin ich immer wieder fasziniert, wie selbst tausend Leute mit Häppchen und kleinen Gerichten versorgt werden.

    Zwar stört es mich pers?nlich, im Stehen zu essen, aber immerhin beobachte ich den Trend, dass neben Fingerfood auch richtig kleine Gerichte in kleinen Schalen gereicht werden. Diesmal hatte es mir ein Ruccola-Risotto angetan.

    Zum Rezept »

  • Milchreis mit Apfelkompott

    Milchreis mit Apfelkompott

    Als ich am Wochenende im Supermarkt am Kühlregal vorbeiging, fiel mir das Angebot für "Müller Milchreis" auf. 35 Cent für ein kleines Becherchen mit Frucht, Vanillesauce oder Zimt und Zucker. Eigentlich "günstig", für die Menge aber im Grunde noch zu viel. Klar, die Werbung muss auch bezahlt werden und die bunten Becher gibts ja auch nicht gratis. Dennoch: selbst gekocht schmeckt besser und ist wesentlich preiswerter.

    Zum Rezept »

  • Pfifferling-Risotto

    Risotto mit Pfifferlingen

    Im Herzen kernig, aber ansonsten cremig fließend. Risottos liebe ich nicht nur wegen ihrer cremigen Konsistenz. Sie sind außerdem einfach zuzubereiten und benötigen meist nicht mehr als eine Pfanne Abwasch. Das einzige, was man wirklich benötigt ist ein wenig Muße, um das Risotto gebührend in der Pfanne zu rühren. Mein Spätsommer-Herbst-Favorit: Risotto mit Pfifferlingen.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de