Schlagworte: beeren

Beeren-Marzipan-Törtchen

Beeren-Marzipan-Törtchen
Wer heutzutage backt, um das Backwerk hinterher zum Picknicken einzupacken, bereitet mittlerweile fast nur noch - dem Trend muss Tribut gezollt werden - Muffins oder Cupcakes zu. Aber wo sind die Törtchen geblieben? Hier! Dieses Rezept habe ich erstmals irgendwann in den frühen 90ern gebacken. Und war schon damals so begeistert, dass ich das Rezept ausschnitt und in meine Küchenkladde klebte. Ein wenig Arbeit macht dieses Rezept schon, weil der Mürbeteig ausgerollt und in die Förmchen gebracht werden muss. Die Mühe lohnt sich aber allemal.

Zum Rezept »

  • Heidelbeer-Eis - Blueberry-Sour-Cream-Ice-Cream

    Blaubeer-Eis

    Click here for this post in english!
    Der Beeren- und Früchtereigen nimmt kein Ende: Nach diversen Heidelbeer-, Himbeer- und Johannisbeer-Rezepten, darf sich die Blaubeere von ihrer coolsten Seite präsentieren - in Form von Eiscreme! Dolores von Chronicles in Culinary Curiosity hat für das wöchentliche Backevent (der Begriff fährt diesmal in die Irre ...) "Blueberry Sour Cream Ice Cream" aus dem Buch "Baking: From my home to yours" ausgewählt. Das war gleich doppeltes Glück, denn zum einen konnte ich ein neues Rezept mit Blaubeeren ausprobieren, zum anderen gab es mir Gelegenheit, meine Eismaschine endlich einmal auszuprobieren. Außerdem war eine lange Vorbereitungszeit für das Rezept war nicht nötig.

    Full story »

    Pages: 1· 2

  • Blueberry Soufflé Pancakes - Buttermilch-Pfannkuchen

    Buttermilchpfannkuchen

    Click here for this post in english!

    Bei den vielen frischen Blaubeeren, die man momentan auf den Märkten findet, muss man einfach zugreifen und zum Frühstück Pfannkuchen machen. Diesmal habe ich ein neues Rezept ausprobiert, das ich beim Stöbern im Netz gefunden hatte. Es stammt aus dem Mission Beach Café in San Francisco. Dort steht Ryan Scott am Herd, der wohl an einer TV-Show teilgenommen hat, bei der Top-Chefs gesucht werden. Das muss so ähnlich wie DSDS für Küche sein. Ich hoffe allerdings, das das Niveau dort höher ist als bei hiesigen Hupfdohlen-Wettbewerben ... Das Rezept schien mir recht amerikanisch und ich wollte ja unbedingt Buttermilch-Pfannkuchen machen.

    Full story »

    Pages: 1· 2

  • Himbeer-Clafoutis

    Himbeer-Clafoutis

    Vergangene Woche rief mich ein Freund an und fragte, wo man denn einen guten Kirschentsteiner kaufen könne. Ich nannte ihm ein großes Kaufhaus, denn leider gibt es kaum noch gute kleine Läden, die sich auf normale Küchengeräte abseits des Lifestyles spezialisiert haben. Bei der großen Kirschmenge, die er entsteinen wollte, gab ich auch gleich noch den Tipp mit, doch einen Clafoutis, einen frz. Kirschauflauf zu machen. Wohlwissend, dass Experten raten, die Kirschen gerade für einen Clafoutis nicht zu entsteinen. Ich hatte vorgestern noch eine Schale Himbeeren im Haus und besann mich auf meinen eigenen Tipp. Der Himbeer-Clafoutis war schnell gemacht.

    Zum Rezept »

  • Berry Cobbler

    Berry CobblerClick here for this post in english!

    Es ist wieder "Tuesdays with Dorie"-Zeit. Diesmal hat Beth von "Our Sweet Life" den Mixed Berry Cobbler. Cobbler sind vor allem in den USA ein sehr beliebtes Dessert. Dabei werden eigentlich Früchte auf einen Teig gegeben, der dann beim Backen durch die Früchte wieder nach oben drängt. Schon von daher war dieses Rezept kein so ganz klassischer Cobbler, von der Machart mit der Teigdecke, den Einschnitten und dem Loch in der Mitte erinnerte er mich eher an einen Pie, auch wenn der wiederum anders zubereitet wird.

    Full story »

    Pages: 1· 2

  • bloggerei.de