Kommentar von: Hedonistin [Besucher]
HedonistinDie sind verflixt h?bsch. :-) Aber f?rs Picknick m?sste man die doch alle einzeln verpacken, oder? Noch mehr Arbeit ...
17.08.08 @ 08:22
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
N?, einzeln w?rde ich die nicht verpacken. Flache Plastikdose oder Alu-Lunchbox. Entweder einlagig oder mit einem St?ck Pappe dazwischen geschichtet. Da die T?rtchen nicht bis zum Rand des F?rmchens gef?llt sind, funktioniert das mit der Zwischenpappe ganz gut.
17.08.08 @ 08:25
Kommentar von: herbert [Besucher]
herbertsollte ich wirklich mal ausprobieren, eine sch?ne Alternative zu den Muffins, obwohl ich sie wohl nicht zum Picknick mitnehmen w?rde.
17.08.08 @ 08:47
Kommentar von: Airportibo [Besucher]
AirportiboEs ist wirklich gemein! Mir l?uft jedes Mal das Wasser im Munde zusammen, wenn ich die leckeren Fotos auf Deinem Blog sehe. Ich liebe Marzipan!!
(gleich nach Hackfleisch, versteht sich ;-))
17.08.08 @ 09:25
Kommentar von: Piet [Besucher]
PietKurze Frage: Braucht man die Muffin-Form wirklich? Laufen die K?chlein zu sehr auseinander, wenn man die F?rmchen direkt auf's Backblech stellt?
17.08.08 @ 10:16
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@herbert: Sch?n, Dich als Muffin-Spezialisten ?berzeugt zu haben ;-)

@Airportibo: Gibt es eigentlich Hackfleischgerichte mit Marzipan?? ;-))

@Piet: Nein, man ben?tigt die Muffinform nicht unbedingt. Man kann auch zwei oder drei von den Papierf?rmchen ineinander geben, das verleiht etwas mehr Stabilit?t. Damals hatte ich auch kein Muffinblech. Es spart lediglich Papierf?rmchen und ist einfacher im Handling.
17.08.08 @ 10:27
Kommentar von: Heidi [Besucher]
HeidiIch hab noch nie rausgefunden womit man Marzipan ersetzen kann. Die T?rtchen sehen wirklich toll aus, nur der Gedanke an M.stellt mir die H?rchen auf;-)
17.08.08 @ 11:16
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@Heidi: Hihi, das h?rt sich so an wie: "Milchreis wird besonders lecker, wenn man ihn in den letzten Minuten durch ein saftiges Steak ersetzt." Man kann nat?rlich eine Schmand-Eimasse nehmen, ein wenig wie K?sekuchen. Sind dann nat?rlich K?sekuchen-Beeren-T?rtchen und keine Beeren-Marzipan-T?rtchen ;-)
17.08.08 @ 12:14
Kommentar von: Airportibo [Besucher]
AirportiboAlso bis jetzt ist mir kein Hackfleischbericht mit Marzipan bekannt. Aber wenn Du eines kochst, schreibe ich einen ausf?hrlichen Bericht, nur ?ber Dich! Nimmst Du die Herausforderung an? ;-)
22.08.08 @ 08:23
« Granola Grabbers - MüslikekseGuacamole »
bloggerei.de