Kommentar von: Henri [Besucher]
HenriWow - das hat mich direkt angesprungen. Danke fürs Rezept. Ich werde wohl die etwas zeitsparende Variante in den Gläsern wählen.
26.09.10 @ 22:59
Kommentar von: Gabi [Besucher]
GabiGrandiose Fotos und eine tolle Idee - Kompliment!
27.09.10 @ 08:45
Kommentar von: Andreas [Besucher]
AndreasIch liebe solche Spielereien und gerade beim Dessert! Ürigens: sehr schöne Bilder!
27.09.10 @ 16:39
http://myfoodisrude.blogspot.com/Very nice dessert! I hopefully understand enough german to make this one
27.09.10 @ 17:19
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@Henri: Spricht nichts dagegen ;)

@Gabi: Vielen Dank!

@Andreas: Danke! Ja, ab und an spiele ich auch gern :)

@Myfoodisrude: If you have any questions don't hesitate to contact me.
28.09.10 @ 11:37
Kommentar von: Steffen [Besucher] E-Mail
SteffenSehr akurat und trotzdem ansprechend präsentiert. Ergänzend würde ich trotzdem noch zu einer Eiscrème greifen. Gefällt mir sehr gut.
29.09.10 @ 20:34
Kommentar von: chezuli [Besucher]
chezuliGanz grosse Klasse, danke für die Idee.
30.09.10 @ 17:22
Kommentar von: tobias kocht! [Besucher]
tobias kocht!Tolle Nachspeise. So was von ansprechend, ich bin begeistert.
09.10.10 @ 23:36
Kommentar von: Jacqueline Jane Bartels [Besucher] E-Mail
Jacqueline Jane BartelsLiebe Claudia

heute werde ich zum zweiten Mal diesen Nachtisch machen und ich freue mich schon jetzt auf alle überraschten Silvester-Gäste... Wünsche Dir einen gelungenen Rutsch ins Jahr 2013 - wo immer Du gerade auch steckst.
29.12.12 @ 14:45
Kommentar von: Ulrike [Besucher]
UlrikeWenn bei mir Gelatine mal schneller gehen soll, dann friere ich einen Teil der Flüssigkeit ein und gebe ihn als Eiswürfel dazu, dann wird die Masse viel schneller fest.
09.05.13 @ 21:30
« KürbissuppeKochkurs bei Johann Lafer in Guldental »
kostenloser Counter Food & Drink blogs Ranking-Hits TopBlogs.de bloggerei.de blogoscoop Food & Drink Blogs Food & drink blogs