Kommentar von: Ute-S [Besucher]
Ute-SIst doch eigentlich kein Wunder, dass das bei den Mengenverhältnissen im Originalrezept zu süß wird. Wenn ich Kakao koche, nehme ich 1 EL Kakaopulver und ca. 2 EL Zucker pro Viertelliter Milch. Das entspricht einem Volumenverhältnis der trockenen Zutaten von 1 : 2. Dein Original-Rezept sieht aber 1 : 8 vor.
Aber danke für die Idee, das werde ich gerne mal nachmachen und mich vorsichtig an die für mich richtige Zuckermenge rantasten. Wie viel Sirup nimmst Du für eine Tasse Kakao?
02.02.10 @ 11:05
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@Ute-S: Ja, vollkommen richtig, das Verhältnis von Kakao zu Zucker ist krass. Hatte mir darüber allerdings anfangs keine allzu großen Gedanken gemacht, weil ein Sirup ohnehin immer sehr, sehr süß ist. Ich habe einen guten Teelöffel oder eher einen halben Esslöffel pro Tasse Milch genommen. Da fiel mir dann auf, dass das viel zu süß war bzw. sich von herkömmlichen Getränkepulver nicht unterschied. Mit mehr Kakao wird's dann schon angenehmer.
02.02.10 @ 16:02
Kommentar von: Stefanie [Besucher]
StefanieIch habe ein ähnliches Rezept, allerdings kommt da nur die Hälfte an Zucker hinein. Das ist dann von der Süße her für mich dann perfekt.
02.02.10 @ 17:40
Kommentar von: Alissa [Besucher]
AlissaHallo - oh weh ja das ist süß -lach aber sieht toll aus in der Flasche!

Ich habe ein Rezept darin brauchst Du

1 Tasse Wasser
1/2 Tasse Zucker
2/3 Tasse Kakao
1/4 TL Salz
1 TL Vanille

LG Alissa
03.02.10 @ 08:43
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@Stefanie, @Alissa: Ja, da sieht man mal wieder, wie süß die gekauften Produkte sind. Die erste Mischung aus dem "original" empfand ich als haargenau so süß wie die herkömmlichen Getränkepulver.
03.02.10 @ 08:46
Kommentar von: Stefanie [Besucher]
Stefanie@ Claudia: Deswegen mag ich das gekaufte Getränkepulver auch nicht so gerne, dass ist mir meistens viel zu süß.
03.02.10 @ 20:53
Kommentar von: sabo [Besucher]
saboIch habe mir mal erlaubt, den leckeren Schokosirup nicht nur zu machen, sondern auch zu verbloggen:
http://www.sabotagebuch.de/wordpress/2011/09/24/schokoladensirup/

LG, Sabo
24.09.11 @ 20:37
Berlins Profi Catering@Alissa: Wie ist dein Sirup? Nicht zu süß? Ich will den Sirup auf Pfannkuchen machen.
21.10.11 @ 23:15
« Albondigas - spanische TapasCarrot Cupcakes »
bloggerei.de