Kategorien: Kuchen & Kekse, Glutenfrei, Hefeteig

Kuchen im Glas

Kuchen im Glas

Ende September hatte ich einen "Schottischen Kuchen" im Glas gebacken. Der erste Kuchen wurde damals sofort angeschnitten, das zweite Glas ließ ich stehen, um zu gucken, ob der Kuchen auch nach ein paar Wochen noch mundet. Heute, rund fünf Wochen später, war Anschnitt.

Zum Rezept »

  • Apple Crumble à la Wolfram Siebeck

    Apple Crumble

    Es ist so ziemlich genau sieben Jahre her, dass mir meine Mitbewohnerin auf La Réunion von Apple Crumble vorschwärmte. Da ich dort bereits einen Internetzugang hatte, war ein Rezept für dieses süße Apfelgericht schnell gefunden. Es stammte von Wolfram Siebeck. Ich notierte es in meiner Kochkladde und seitdem kam es unzählige Male zum Einsatz - klar, dass dieses Apple-Crumble-Rezept nun auch schon unzählige Mal weitergegeben wurde.

    Zum Rezept »

  • Karamelisierte Walnusstarte

    Walnuss-Tarte

    Mit der "Crunchy Walnut Tarte" von Küchenlatein habe ich schon seit Ulrikes Post geliebäugelt. Heute habe ich mich ans Werk gemacht. Eine sehr leckere Tarte mit knusprigen Karamel-Nüssen!

    Zum Rezept »

  • Chocolate Chip Cookies

    Chocolate Chip Cookie

    Ich gebe zu, dass ich zu Hamsterkäufen neige. Neulich gabs Butter im Angebot und ich zog mit insgesamt einem Kilo nach Hause. Doch irgendwie hatte ich mich mit meinen Vorbereitungen verkalkuliert und doch häufiger auswärts gegessen und keine Zeit fürs Kuchenbacken gehabt wie geplant. Jetzt muss das Fett weg. Was liegt da näher, als ein paar himmlische Cookies zu backen?

    Zum Rezept »

  • Schottischer Kuchen im Glas

    Schottischer Frühstückskuchen

    Nachdem ich Küchenlatein mit meinem Hühnerfond angesteckt hatte, löste Ulrike mit ihrem schottischen Frühstückskuchen im Glas Gelüste bei mir aus. Zum einen erinnerte mich das Rezept an meinen Dundee Cake, den ich in der Vorweihnachtszeit immer gern backe, zum anderen hatte ich noch nie einen Kuchen im Weckglas gebacken. Gesagt, getan.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de