Kategorien: Kuchen & Kekse, Glutenfrei, Hefeteig

Kaffeeverkostung im Speicherstadtmuseum

Kaffeeverkostung

Bei Wein zelebriert man die Verkostung, vergleicht Anbaugebiete, Rebsorten und die jeweilige Kunst des Önologen. Bei Kaffee ist das anders. Wenn man den finanziellen Erfolg der Großröstereien betrachtet, muss Kaffee vor allem eines sein: billig. Wer aber einmal einen sortenreinen Kaffee aus einer kleinen R?sterei probiert hat, wird Erstaunliches feststellen. Ich habe am im Speicherstadtmuseum an einer Kaffeeverkostung teilgenommen.

Zum Rezept »

  • Zitronenkuchen

    Zitronenkuchen

    Schon seit längerer Zeit steht der Zitronenkuchen von La Cerise , ein Rezept aus Sophies Cakes (Sophie Dudemaine), auf meiner Backliste. Heute habe ich ihn dann recht spontan ausprobiert. Ich kann bestätigen: Dieser ZItronenkuchen ist es wert, öfter gebacken zu werden.

    Zum Rezept »

  • Schokoladen-Kuchen nach Nigella Lawson

    Schokoladen-Organen-Kuchen

    Heute endlich mal wieder eine regelrechte Back-Orgie, Kuchen kann bekanntlich besser als Sex sein ... Neben zwei Mohnzöpfen musste ich heute unbedingt den Pantry-Shelf Chocolate-Orange Cake aus Nigella Lawsons How to Be a Domestic Goddess (ein tolles Backbuch!) ausprobieren.

    Zum Rezept »

  • Madeleines

    Madeleine

    Meine Erinnerung an Madeleines, diese kleinen frz. Kuchen rufen in mir nicht im gleichen Umfang die Proust'schen Erinnerungen hervor. Mit Frankreich verbunden sind sie bei mir dennoch. Vor gut 20 Jahren beim Schüleraustausch gab es Madeleines aus dem Supermarkt zum Frühstück. Diese kleinen Kuchen fand ich lecker, vor allem, weil sie so klein waren - Muffins waren in Deutschland damals noch nicht so verbreitet und somit waren diese Madeleines die einzigen kleinen Kuchen, die ich kannte.

    Zum Rezept »

  • Mohnbrot

    MohnbrotRecht neu in meinem Kochbuchregal ist das Buch "Brot Pain" der Fachschule Richemont. Das Buch wendet sich eigentlich an Bäcker und solche, die es werden wollen. Wenn man sich ein wenig mit Brotbacken beschäftigt, findet man aber auch als Hobbybäcker viele leckere Brot-Rezepte. Ein Brot, dass mich interessierte, war das Mohnbrot. Das gab es heute zum verspäteten Frühstück.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de