Schlagworte: stollen

Mandelstollen mit Marzipan

Rezept mit Bild für Mandelstollen mit Marzipan - foolforfood.de

Auch wenn ich kaum noch Zeit habe, viele Kekssorten zu backen - für einen Stollen MUSS Zeit sein. Dieses Jahr habe ich einen Mandelstollen von Bernd Siefert aus seinem Buch Weihnachtsbäckerei: Meine Backrezepte für die Weihnachtszeit gebacken.

Zum Rezept »

  • Marzipanstollen

    Marzipanstollen

    Gestern ging die Christstollen-Produktion los. Mein Rezept für Stollen bleibt unverändert und da ich - wie immer - zwei Stollen gebacken habe, gab es einen ganz traditionellen Stollen nach Dresdner Art. Der 2. Stollen bekam eine Marzipanfüllung.

    Zum Rezept »

  • Mohnstollen

    Mohnstollen

    Mohnstollen stand schon lange bei mir auf dem Plan. Neben den obligatorischen Christstollen hatte ich mich endlich auch einmal daran gemacht, einen Mohnstollen zu backen. Das Rezept stammte ursprünglich aus dem Buch "Backen für Weihnachten". Ein simples Rezept ohne große Raffinesse. Der Teig erwies sich als sehr gut, die Füllung war allerdings etwas langweilig.

    Zum Rezept »

  • Christstollen - die besten Tipps für die Weihnachtsbäckerei

    Rezept mit Bild für Tipps und Tricks für Christstollen - foolforfood.de

    Am Wochenende war es Zeit für die ersten Christstollen. So waren die Stollen zwar leider nicht richtig durchgezogen, um pünktlich zum 1. Advent die Kaffeetafel zu bereichern, aber die Aussicht, dann wenigstens für den nächsten Adventskaffee Stollen zu haben, beruhigt mich. Ich habe in den vergangenen Jahren auch schon Tipps zum Stollenbacken gegeben, die in der aktuellen Ausgabe von E&T noch einmal "wissenschaftlich" von Prof. Dr. Thomas Vilgis untermauert werden.

    Zum Rezept »

  • Dresdner Christstollen

    Christstollen

    Der erste Advent steht an und damit natürlich auch die Weihnachtsbäckerei. Bei mir macht der Christstollen den Auftakt. Das Rezept für den Stollen stammt aus meiner Familie. Da keine familiären Bindungen nach Sachsen bestehen, denke ich, dass es sich eher um einen Hamburger als um einen Dresdner Christstollen handelt. Ich hätte eigentlich schon vor ein paar Tagen backen sollen, damit der Stollen noch gut durchziehen kann, aber die Zeit hatte ich nicht.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de