Schlagworte: schokolade

Schokoladen-Kuchen nach Nigella Lawson

Schokoladen-Organen-Kuchen

Heute endlich mal wieder eine regelrechte Back-Orgie, Kuchen kann bekanntlich besser als Sex sein ... Neben zwei Mohnzöpfen musste ich heute unbedingt den Pantry-Shelf Chocolate-Orange Cake aus Nigella Lawsons How to Be a Domestic Goddess (ein tolles Backbuch!) ausprobieren.

Zum Rezept »

  • Cocoa Brownies

    Cocoa Brownies
    Ich habe mich schon an zig Brownie-Rezepte gewagt in den letzten zehn Jahren. Es waren immer wieder einigermaßen gute Rezepte dabei, doch so hübsch wie in einigen Coffeeshops waren die nie. Bei mir gab es immer eine einigermaßen dünne, knusprige schicht oben auf und überhaupt schienen die gekauften Brownies immer etwas kuchenartiger. Nach Stöbern im Netz fand ich hier den Hinweis auf ein Rezept von Alton Brown.

    Zum Rezept »

  • Mandelsplitter

    Mandelsplitter

    So, einen Tag vor Heiligabend war Endspurt. Ich habe dieses Jahr leider nicht so viel backen können, wie vorgenommen. Da Tüten mit Selbstgemachten an Weihnachten für mich Pflicht sind, kamen zu den Nuss-Stangen und den Amarena-Päckchen gestern abend noch meine geliebten Mandelsplitter dazu. Das geht ruck-zuck und lässt sich prima variieren.

    Zum Rezept »

  • Schoko-Baiser mit Pecan-Nüssen und Kokos

    Schoko-Dekadenz

    Aus dem Buch "Bittersweet - Recipes and Tales from a Life in Chocolate von Alice Medrich wurde schon hier gebacken. Nachdem ich gestern dann auch noch bei Brownie Points über das Rezept für "Bittersweet Decadence cookies (Melting Chocolate Merengues" stolperte, abgewandelt mit Pecans und Kokos, gab's kein Halten mehr. Ich musste endlich ein Rezept der Schoko-Göttin Medrich ausprobieren, da auch hier, davon geschwärmt wurde.

    Zum Rezept »

  • Trüffeltorte mit Himbeeren

    Tr?ffeltorte

    Heute wie versprochen das Rezept für die Kuppeltorte. Gleich zur Warnung: Das war eine Menge Arbeit. Man kann das Rezept sicher auch weniger aufwändig gestalten, indem man beispielsweise auf die Schokohülle verzichtet und stattdessen mehr Trüffelfüllung bereitet und die Torte außen mit der Masse betreicht und hinterher mit reichlich Kakaopulver bestäubt.

    Die Idee für die Torte kam mir, als ich mich durch die Videos mit Julia Child zappte. Auf dieser Seite gibst das Video zum Dome Chocolate Cake. Ich war begeistert. Auch die Kreation von La Cerise fand ich beeindruckend. Sie hatte ihre Torte ebenfalls nach einem Video gezaubert.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de