Kommentar von: zorra [Besucher]
zorraWow eine Prachtstorte, w?rdig zum Jublil?um! Gratuliere, dazu h?tte ich nie die Geduld.

Noch eine Frage, wieso soll man f?r Biskuittieg St?rke nehmen?
08.08.06 @ 11:16
Kommentar von: loreley [Besucher]
loreleyIch muss richtig schlucken, dabei habe ich erst was gegessen.
08.08.06 @ 15:34
Kommentar von: loreley [Besucher]
loreleyGl?ckwunsch zum Einj?hrigen auch!
08.08.06 @ 15:40
Kommentar von: Birgit [Besucher]
BirgitAlles Gute zum Geburtstag, Fool for Food! Die Torte ist traumhaft. Jetzt frage ich mich, woher bekomme ich eine Kuppelform???
11.08.06 @ 13:13
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
Ich habe auch keine spezielle Kuppelform. Die Torte habe ich in einer R?sle-Edelstahlsch?ssel zubereitet. Die hat, wie man auf dem Foto sehen kann, sogar einen Boden, war also nicht vollst?ndig kuppelig. Es gibt aber im Fachhandel spezielle Kuppelformen, u.a. f?r Eisbomben.
R?sle Edelstahlsch?ssel
12.08.06 @ 10:39
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@zorra: Hatte Deine Frage ganz vergessen: Rose Levy-Beranbaum schreibt, dass die Textur des Kuchens haupts?chlich durch die Eier zustande kommt und deshalb auf Eiwei? aus dem Mehl - sogar zu einem noch weit gr??eren Teil - verzichtet werden kann. Meine bisherige Erkl?rung war: Biskuit wird durch St?rke feiner.
12.08.06 @ 11:08
Kommentar von: Petra [Besucher]
PetraIch habe eine Tupperware-Form, die halbwegs nach Kuppel aussieht genommen und es ist ganz gut geworden. Schmeckt total superfein! Bericht kommt demn?chst.
12.08.06 @ 13:46
Kommentar von: Astrid [Besucher]
AstridWow, your cake looks delicious! I watched that video myself several times, and worried about the wrinkles in the plastic wrap. In the video there are also a few wrinkles, but it doesn't detract from the final esthetics either of the chef's cake or of yours. But fighting to get the wrap off the cake without breaking the chocolate... ugh. I think wrapping a regular cake in chocolate is hard enough. It's fun making the fans, isn't it?
14.08.06 @ 15:08
Kommentar von: Judith [Besucher]
JudithOh wow...was f?r eine Torte... Und ich habe auch einen w?rdigen Anla? gefunden, sie zu backen ;-) Dazu eine Frage: Wie gro? war denn die Sch?ssel in der Du sie gebacken hast (also wieviel Liter Inhalt ungef?hr)? Hab hier eine, aber die sieht so riesig aus... Und kann man den Biskuit tats?chlich darin backen? Dauert das dann nicht ewig bis er in der Mitte durch ist? Danke f?r die Infos!
Lieben Gru? Judith
27.03.07 @ 15:56
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
Hallo Judith,
ich habe nachgeschaut: Die Form hat 3,1 l Inhalt. Der Teig f?r den Tortenboden f?llte aber nat?rlich nur einen Teil der Sch?ssel aus. Nat?rlich ist die Sch?ssel nicht optimal, aber das Backen darin hat geklappt. Bislang habe ich keine wirklich ansprechende Kuppelform gesehen. Dir viel Gl?ck beim Backen! Ist gar nicht sooo schwer, aber es dauert ...
28.03.07 @ 08:13
Kommentar von: rosine [Besucher]
rosineWunderbar !!
Wenn man keine Kuppelform besitzt, kann man zb den Teig auf einem Blech backen. Dann k?nnte man die 3 B?den darausscheiden. Zum Schluss w?re es m?glich, den Kuchen in einer tiefen Salatsch?ssel aufzubauen.
15.04.07 @ 18:59
Kommentar von: Leosmami [Besucher]
LeosmamiH?rt sich seeeehr lecker an. Eine Kuppelform gibt es ?brigens bei Weltbild f?r ca. 12 Euro im 4tlg. Set, ich denke das kann man sich leisten, grad wenn man f?r Kinder Geburtstags-Motivkuchen backen will.
16.10.07 @ 09:11
Kommentar von: Coralie [Besucher]
CoralieWar auf der Suche nach einem besonderen Geburtstagskuchen, und DAS ist er.
Freu mich auf das erste St?ckchen....
27.02.08 @ 10:29
Kommentar von: Marre [Besucher]
Marrealso DAS vers??t einem bestimmt den tag ;-) muss ich ausprobieren!
13.03.08 @ 14:45
Kommentar von: Svea [Besucher]
SveaHallo zusammen,
das ist ja ein Traum... leider kann ich von so was nur Tr?umen, da ich auf Abnehm-Kurs bin. Was w?rde ich daf?r jetzt geben!
Beste Gr??e Svea
16.05.08 @ 22:54
« Walnuss-Joghurt mit HonigHappy Birthday, Fool for Food! »
bloggerei.de