Schlagworte: mandeln

Chocolate Chunkers - mehr Schoko geht nicht

Click here for this post in english!

Ich habe schon viele Schoko-Kekse ausprobiert, aber Kekse bei denen im Vergleich zur Mehlmenge ein Mehrfaches an Schokolade steckt, habe ich noch nicht gebacken. Aber da ich diese Woche die große Ehre habe, "Gastgeberin" für das Back-Event "Tuesdays with Dorie" zu sein, ließ ich mich von Dorie Greenspans Rezept in "Baking From My Home To Yours" verführen.

Full story »

Pages: 1· 2

  • Mandel-Orangen-Kekse

    Mandel-Orangen-Kekse

    Kürzlich bekam ich eine kleine Packung mit Keksen, die rein äußerlich an die gute alte Zeit erinnern sollten: Elsa's Story. Doch hinter der nostalgischen Verpackung stand nicht etwa eine Elsa, die angefangen hatte ihre Lieblingskekse zu vermarkten, sondern eine ganz normale Keksfabrik. Die Kekse - Mürbekekse mit Mandeln und Orangen - sahen recht rustikal und "home made" aus, doch geschmacklich rechtfertigten sie nicht den recht hohen Preis. Sie schmeckten doch irgendwie wie gekauft. Aber das heißt ja nicht, dass man solche Kekse in leckerer nicht selbst backen kann. Gesagt getan.

    Zum Rezept »

  • Knusprige Mandelblättchen

    Mandelblätter

    Bei einer ausgiebigen Tour durch die Rezept-Welten des Internets stieß ich auf Rolf Zacherls "Mandelblätter". Die hatte er bei JBK zu einem Dessert gebacken. Musste ausprobiert werden, denn in dem Rezept stand etwas von "Frühlingsrollenteig". Davon habe ich noch eine angebrochene Packung im Haus. Doch im Nachhinein bin ich mir nicht so ganz sicher, was der Koch mit diesem Frühlingsrollenteig gemeint hat ...

    Zum Rezept »

  • Rezept Gebrannte Mandeln

    Gebrannte Mandeln

    Das Rezept für gebrannte Mandeln aus der Mikrowelle vom Chefkoch-Forum wird hoch gelobt. Da ich noch eine Tüte Mandeln hatte, die nicht mehr in das Weckglas für Mandeln passte, habe ich das Rezept endlich einmal ausprobiert. Wirklich kinderleicht.

    Zum Rezept »

  • Mandelsplitter

    Mandelsplitter

    So, einen Tag vor Heiligabend war Endspurt. Ich habe dieses Jahr leider nicht so viel backen können, wie vorgenommen. Da Tüten mit Selbstgemachten an Weihnachten für mich Pflicht sind, kamen zu den Nuss-Stangen und den Amarena-Päckchen gestern abend noch meine geliebten Mandelsplitter dazu. Das geht ruck-zuck und lässt sich prima variieren.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de