Schlagworte: brot

Mohnbrot

MohnbrotRecht neu in meinem Kochbuchregal ist das Buch "Brot Pain" der Fachschule Richemont. Das Buch wendet sich eigentlich an Bäcker und solche, die es werden wollen. Wenn man sich ein wenig mit Brotbacken beschäftigt, findet man aber auch als Hobbybäcker viele leckere Brot-Rezepte. Ein Brot, dass mich interessierte, war das Mohnbrot. Das gab es heute zum verspäteten Frühstück.

Zum Rezept »

  • Challah mit sechs Strängen geflochten

    Challah mit sechs Str?ngen geflochten

    Diese Challah backe ich von Zeit zu Zeit sehr gern. Für ich das perfekte Wohlfühl-Frühstücksbrot. An das Flechten mit sechs Strängen hatte ich mich bislang nicht gewagt. Als ich bei Foodfreak die Challah mit sechs Strängen und den Tipp für ein sehr anschauliches Video sah, musste ich das gleich ausprobieren.

    Zum Rezept »

  • Walnut Scallion Bread (Amy Scherber)

    Walnut Scallion Bread nach Amy ScherberEin grandioses Brot, das ich im Buch "Amy's Bread" gefunden habe. Hätte nie gedacht, dass die Kombination von Frühlingszwiebeln (erste Gedanke: im Brot??) und Walnüssen so lecker schmeckt. Ein tolles Party-Brot, das jede Suppe adelt und sicher auch super zu einem Caesar's Salad passt.

    Scott from Real Epicurean is hosting weekend herb blogging this week. My herb - scallions - seems to have vanished. You hardly see it in the walnut scallion bread I found in Amy Scherber's book "Amy's Bread".

    Full story »

  • Schnelle No-Knead-Baguette

    No-Knead-BaguetteIch hatte schon etwas länger mit dem Gedanken gespielt, das famose No-Knead-Bread einmal im CombiDampfgarer zu backen. Da würde dann sogar der geschlossene Topf entfallen. Hier wurde aus dem No-Knead-Teig bereits Brötchen und Baguette gebacken, Zeit also, es auch einmal auszuprobieren.

    Zum Rezept »

  • Pain à l'ancienne in der Marmite

    Pain à l'ancienne mit Fourme d'Ambert

    Im "The fresh loaf"-Forum wurde das No-Knead-Bread ausgiebig diskutiert. Ein Brotbäcker machte sich daran, das "Pain à l'ancienne" (aus dessen Teig ich schon mal eine Pizza bereitet hatte) aus P. Reinharts "The Bread Baker's Apprentice" mit dem No-Knead-Bread zu vergleichen. Er kam zu dem Ergebnis, dass das Pain à l'ancienne im geschlossenen Topf am besten schmeckt. Da ich gestern einen leckeren Käse (Fourme d'Ambert) geschickt bekommen hatte und ich außerdem Reinharts Brot sehr schätze, habe ich es heute nachgebacken. Und komme zu einem ähnlichen Ergebnis.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de