Kommentar von: creezy [Besucher]
creezyFourme d'Ambert ist mein absoluter Favorit dieser K?sesorten, weil er so mild ist. Der muss immer mit, wenn ich mal an der Galerie Lafayette vorbei komme.

Das Brot sieht perfekt aus, ich h?re es richtig knuspern und knacken beim anschneiden. ;-)
09.12.06 @ 11:13
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
Ja, den K?se liebe ich auch! Milde K?se mag ich eigentlich nicht so gern, was aber vor allem f?r milden Hartk?se (Gouda, jung) oder extra f?r Deutsche hergestellte Camembert-Sorten gilt. Der Fourme d'Ambert hat Geschmack ohne Penetrant zu sein. Wenn ich jetzt noch ein Gl?schen Sauternes hier h?tte, w?re ein Zustand der Gl?ckseligkeit erreicht ;-)
09.12.06 @ 13:01
Kommentar von: Senderin [Besucher]
SenderinDas Brot sieht richtig lecker knackig aus, zum reinbei?en! Dazu einen w?rzigen K?se und ein Glas Rotwein und der Abend ist perfekt. *sabber*
10.12.06 @ 01:25
Kommentar von: Gabriele [Besucher]
GabrieleIch verfolge die no-knead-bread-Geschichten mit gro?em Interesse und frage mich die ganze Zeit, ob man statt Trockenhefe auch frische nehmen kann.
11.12.06 @ 11:35
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@Gabriele: Bei dem No-Knead-Bread wird nur 1/4 TL Trockenhefe verwendet. Das entspricht etwa 2,5 - 3 g frischer Hefe. Die w?rde ich dann vorher in dem Wasser, das f?r den Teig bestimmt ist, aufl?sen.
11.12.06 @ 13:27
Kommentar von: Sandra [Besucher]
SandraDas Brot sieht wirklich k?stlich aus. Wieviel ml entsprechen denn 1 1/4 Cup Wasser?
11.12.06 @ 15:43
Kommentar von: Irina [Besucher]
IrinaHallo!

Ich bin gerade auf diese geniale Website gesto?en-und kann mich kaum satt sehen an den tollen Bildern....

Ich h?tte da noch eine Frage: Muss das ein spezieller Topf sein?

LG Irina
13.01.07 @ 13:33
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
Hallo Irina,

freut mich, dass Dir die Seite gef?llt.

Der Topf sollte in erster Linie ofenfest sein und einen Deckel haben, damit man in der ersten Backphase sch?n die Feuchtigkeit halten kann.
Die gusseisernen bzw. emaillierten T?pfe eignen sich sehr gut dazu (muss ja nicht unbedingt Le Creuset sein). Ich habe das Brot auch schon in einem Br?ter aus Glas gebacken.

Gru?, Claudia
13.01.07 @ 15:42
Kommentar von: Irina [Besucher]
IrinaHallo Claudia,

vielen Dank f?r die schnelle Antwort. Wir haben leider nur T?pfe mit Glasdeckel, abermeine Oma hat da glaub ich was passendes :)

LG Irina
21.01.07 @ 12:59
Kommentar von: Polina [Besucher]
PolinaHello.
Came across your comments and pictures.
Can you please translate them into English

Polina
16.01.08 @ 18:57
« "Fast nackt" - vom Versuch ethisch korrekt zu lebenDundee Cake »
kostenloser Counter Food & Drink blogs Ranking-Hits TopBlogs.de bloggerei.de blogoscoop Food & Drink Blogs Food & drink blogs