Kommentar von: Gabi [Besucher]
GabiHmmm - ich habe gerade meinen ersten Programmpunkt für den Samstag vor dem Foodbloggertreffen gefunden. Da MUSS ich hin - danke für den Tipp ;-)
20.08.09 @ 11:40
Mark vom Hamburger SommerDas lädt quasi zum Dickwerden ein! Nein, sehr vielversprechend und schön.

Und es passt offenbar zu Uhlenhorst.
Auf jeden Fall: Danke für den Tipp!
20.08.09 @ 13:06
Kommentar von: BasicBaer [Besucher]
BasicBaerIch muß doch dringend mal wieder nach Hamburg!
20.08.09 @ 15:56
Kommentar von: Véronique [Besucher]
VéroniqueDas Konzept gefällt mir sehr, die Auswahl auch: Es wäre Zeit, dass ich Hamburg besuche. Nur wundert es mich, dass es in der ganzen Stadt keine Bäckerei gibt, die bessere Croissants als diese industrielle Produkte herstellt. Für mich klingt Bridor nach Brioche Dorée, also nach nicht prickelnde Kette...
20.08.09 @ 19:18
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@Gabi: Ja, unbedingt mit einplanen!

@Mark: Ja, passt irgendwie ganz gut nach Uhlenhorst. Hätte sich aber auch in Eimsbüttel gut eingefügt.

@BasciBear: Hamburg lohnt immer!

@Véronique: Ich kann mir kein Urteil über Bridor erlauben, ich kenne die Croissants nicht. Pur bin ich eh kein Liebhaber von Croissants. Mit der Erwägung würde ich Dir prinzipiell recht geben, aber ich kenne bislang keinen Bäcker, der richtig gute Croissants selbst macht. Vielleicht hört sich für uns Deutsche "aus Frankreich importiert" auch einfach nur sehnsuchtsvoll an ... ;-)
20.08.09 @ 19:59
« Melonen-Schafskäse-Salat mit MinzeTabouleh - Petersiliensalat »
bloggerei.de