Kommentar von: Jennifer [Besucher]
JenniferWhat a fantastic picture! I hope you had a swell party.
15.08.05 @ 01:09
Kommentar von: mutant [Besucher]
mutantich glaube, das rezept dazu habe ich heute in einem aelteren "meine familie und ich", thema finger food oder so, gesehn.
ich liebe roastbeef und esse bei der arbeit gern ein schoenes sandwich damit. beim metzger als aufschnitt kaufen mag ich das nicht so gerne...
und selber machen lohnt sich ja nicht wirklich, denke ich meist. 1kg muss man schon nehmen, damit es vernuenftig wird und meinembackofen traue ich auch nicht so recht...
einfach mal ausprobieren vermutlich, ich mag ja auch nicht ganz so blutiges fleisch ;-)
05.09.05 @ 22:55
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
Hallo mutant,

ich habe zwar noch nicht so viel Erfahrung damit, aber Sonntag habe ich erlebt, wie einfach ein rosiger Braten mit der Niedergarmethode ist: Ein Kalbsfilet 30 Minuten bei 80?C. Innen sehr rosig, aber nicht blutig. Wenn man dann noch ein Bratenthermometer reinsteckt, m?sste man so ziemlich jedem Ofen vertrauen k?nnen. Mir war das bislang auch immer zu riskant. Werde demn?chst aber mal ein Filet oder Roastbeef versuchen. Egal wie's ausgeht: Ich werde dr?ber berichten.
06.09.05 @ 02:06
Kommentar von: mutant [Besucher]
mutantwenn ich jetzt noch meinen gasherd auf 80grad runterbekomme...
06.09.05 @ 16:58
« Caesar's SaladGeschmackvolle Barbie-Torte »
bloggerei.de