Kategorie: Sommer

Bandnudeln mit Mangold und Reggiano-Käse

Bandnudeln mit Mangold

Kürzlich habe ich ja schon einmal Mangold verwendet. Der Kollege, der mir davon vorgeschwärmt hatte, kam jetzt mit einem weiteren Rezept: Nudeln mit Mangold. Es hörte sich sehr lecker und einfach an, also wurde nachgekocht.

Zum Rezept »

  • Ziegenkäse-Bûchettes auf Feldsalat

    Bûchettes de Chèvre

    Vor einiger Zeit wurden hier schon sehr leckere Ziegenkäse-"Stämmchen" präsentiert. Bislang war ich immer nur um die "Bûchettes de Chèvre" herumgeschlichen, vor einer Woche landeten sie dann endlich auf meiner Einkaufsliste. Heute gabs den Ziegenkäse mit Feldsalat. In zwei Variationen: pur und verpackt.

    Zum Rezept »

  • Crostini mit Mangold und Provolone

    Mangold mit Provolone überbacken

    Es ist nicht so, dass man sich mit mir nur über das Thema Essen und Trinken unterhalten kann, aber ich bin nat?rlich nicht unglücklich, wenn ein Gespräch in eine kleine Fachsimpelei ausartet. Letzte Woche fuhr ich mit einem Kollegen in der U-Bahn. Wir unterhielten uns übers Essen. Er erzählte, dass er Ciabatta mit Mangold, überbacken mit Provolone, wahnsinnig gern mag. Das musste ich natürlich ausprobieren, zumal ich noch ein Stück Provolone picante im Haus hatte. Die Umsetzung hat dann leider doch etwas länger gedauert, aber gestern abend gabs endlich die leckeren Crostini.

    Zum Rezept »

  • Pflaumenkuchen mit Marzipan und Mascarpone

    Pflaumenkuchen mit Marzipan und Mascarpone

    Auf den letzten Drücker der Pflaumenkuchen-Saison habe ich es doch noch geschafft, mal was Neues auszuprobieren. Meinen traditionellen Pflaumenkuchen habe ich in diesem Jahr nur einmal gebacken und hatte leider Pech mit den Zwetschgen. Sie waren unglaublich sauer. Seit diesem Malheur frage ich auf dem Markt vorher, ob ich probieren darf. Mit dem heutigen Pflaumenkuchen, der eigentlich eher eine Tarte ist, habe ich mir die Inspiration hier geholt. Damit habe ich einen persönlichen Volltreffer gelandet: Dieses Rezept für Pflaumenkuchen/-tarte mit Marzipan und Marscarpone ist ein echter Keeper!

    Zum Rezept »

  • Pesto genovese - Basilikumpesto

    Spaghetti mit Pesto genovese

    Spaghetti mit Basilikum-Pesto (Pesto genovese) gehört für mich zu den schnellen Gerichten, die man auch machen kann, wenn die Zeit knapp ist. Einfach Nudeln kochen, notfalls die super-dünnen Spaghetti: Capellini brauchen nur 3 Minuten! Dazu einfach ein wenig Pesto, Parmesan und optional noch Pinienkerne. Fertig. Am besten schmeckt mir Pesto allerdings ganz frisch. Das dauert aber auch keine Ewigkeit.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de