Kategorie: Sommer

Erdbeeren selbst pflücken in Stuttgart & Umgebung


Erdbeeren selbst pflücken in Stuttgart & Umgebung auf einer größeren Karte anzeigen

Während meiner Stuttgart-Hamburg-Pendelzeit wäre ich nicht auf die Idee gekommen, neben dem Pendeln zwischen Flughafen und Wohnung ohne Auto auch noch in die Umgebung zu fahren, um Erdbeeren selbst zu pflücken. Selbst das Lebensmitteleinkaufen war immer mit längeren Fußmärschen verbunden. Dabei hätte sich das sicher gelohnt, denn frisch vom Feld schmecken Erdbeeren nun einmal am besten. Im vergangenen Jahr habe ich Zusammenstellungen für Erdbeerfelder in Hamburg & Umgebung sowie für Erdbeerhöfe in Berlin und Brandenburg erstellt. Diesmal ist der Süden dran, außerdem in einem separaten Post "Erdbeeren selbst pflücken in NRW (mit Schwerpunkt Ruhrgebiet)" und Erdbeerfelder in Sachsen (Dresden, Chemnitz, Leipzig, Bautzen). Erstmals habe ich dazu auch eine Google-Maps-Karte erstellt, auf der ein Großteil der Erdbeerhöfe eingezeichnet ist.

Zum Rezept »

  • Rote Grütze

    Rote Grütze

    Die gute alte Hamburger Rote Grütze - ein Wunder, dass ich sie nicht schon längst verbloggt habe. War doch zu Studentenzeiten mein meistgekochtes Sommeressen für heiße Mittage an denen man nichts Warmes mag. Ein großer Teller mit Roter Grütze, dazu eiskalte Milch, selten Sahne oder Vanillesauce. Dass es die so häufig gab, lag an meinem Job im Eiscafé.

    Zum Rezept »

  • Sandwich mit Bacon, Avocado und getrockneten Tomaten

    Sandwich mit Bacon, Avocado und getrockneten Tomaten

    Manchmal vergeht einige Zeit, bis ich ein Rezept, das ich irgendwo gefunden habe, nachmache. Und frage mich hinterher, warum ich das nicht schon viel früher gemacht habe, zumal es so einfach war und das Resultat so unglaublich lecker. Zum Beispiel das leckere Bacon-Sandwich, das streng genommen kein Sandwich ist, weil es ohne "Deckel" auskommt, aus dem Good Mood Food-Blog.

    Zum Rezept »

  • Philadelphia-Torte mit Zitrone und Himbeeren

    Philadelphia-Torte

    Eine Freundin hat heute ihren 40. 30. Geburtstag gefeiert. Sie wünschte sich etwas für das Brunch-Büffet. Ich habe eine Philadelphia-Torte ausprobiert, weil es heute recht zeitig losging und ich auch noch einige Einkäufe auf dem Markt erledigen wollte. Es ist nicht so, dass mir diese Frischkäsetorte nicht bekannt wäre, aber in meiner Familie gab's die nie und ich habe sie heute auch zum ersten Mal ausprobiert. Dabei ist die wirklich so fool-proof. Vielleicht war sie mir unbewusst auch immer zu banal. Dabei schmeckt diese Torte, die ohne Backen auskommt, wirklich herrlich erfrischend.

    Zum Rezept »

  • Joghurt mit Beeren

    Joghurt mit Beeren

    Es riecht endlich nach Frühling, die Sonne scheint und irgendwie möchte man schon sattes Grün und reife Früchte genießen. Aber so schnell geht das ja nicht. Deshalb zum Frühstück Hilfe aus dem Tiefkühler: fruchtige Beerenmischung. Über Nacht mit etwas Zucker aufgetaut. Und rein in den Joghurt!

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de