Kategorie: News

Mygazines - Food-Magazine gratis lesen

Mygazines
UPDATE 06.11.2008: Aufgrund finanzieller Schwierigkeiten - so die "Todesanzeige" auf der Startseite von Mygazines - wurde der Dienst eingestellt.

Auf Spiegel Online wurde heute über die Internetseite Mygazines berichtet. Dort können Nutzer Magazine (eingescant) hochladen, durchblättern und interessante Artikel zu eigenen Magazinen zusammenstellen.

Zum Rezept »

  • Crema di Balsamico - die Wunderwaffe?

    Crema die Balsamico
    Ich mag Crema di Balsamico. Ich habe den sirupartig eingekochten Essig sogar schon selbst hergestellt. Und es gibt in der Tat viele Möglichkeiten, Crema di Balsamico zu verwenden. Aber wie das immer so schön ist: Sobald sich etwas etabliert hat und bis in das letzte Dorfgasthaus gelangt ist, kommt man ganz schnell in den Bereich des Missbrauchs. In den letzten Wochen war ich häufig in Restaurants essen. Und es gab nur ein Restaurant, das die Crema nur dort einsetzte, wo sie auch hinpasste. Aber der Reihe nach ...

    Zum Rezept »

  • Creme brûlée nicht zu wörtlich nehmen - Feuer!

    Feuer mit dem Bunsenbrenner
    In der vergangenen Woche habe ich an einem Kochkurs im Frischeparadies in Hamburg teilgenommen. Als Nachspeise gab es eine Creme brûllée mit Himbeeren. Beim Karamellisieren des Zuckers kurz vor dem Servieren konnte der Umgang mit dem Bunsenbrenner geübt werden. Denn man sollte eines beherzigen ...

    Zum Rezept »

  • Baby Leaf - Pflücksalat

    Baby Leaf - Pflücksalat
    In letzter Zeit lese ich in den Zutatenlisten aktueller Kochrezepte bei Salaten vor allem eine Zutat: "Baby Leaf". Nun kann man sich ja schon vorstellen, dass es sich dabei um junge, kleine Bl?tter handelt. Aber um welche? Heute entdeckte ich endlich einmal eine Packung abgepackten Salats. Dort stand recht nüchtern drauf: Baby Leaf Pflücksalat.

    Zum Rezept »

  • Erdbeeren selbst pflücken

    Erdbeeren selbst pflücken

    Herrliches Sommerwetter, perfekt um Erdbeeren pflücken zu fahren. Heute war Bauernmarkt auf Gut Wulksfelde, kurz hinter dem Hamburger Stadtteil Duvenstedt. Und ganz nebenbei konnte man auf den Feldern Erdbeeren selbst pflücken. In kontrollierter Bioland-Qualität. Dabei merkt man erst, was für ein mühsames Geschäft der Erdbeeranbau sein muss.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de