Kommentar von: rosine [Besucher]
rosineIch danke dir daf?r, dass du mich zitiert hast. Dabei merke ich, dass ich vergesse hatte,zu sagen, dass man die Tomaten aush?hlen muss !
Deine Kombination mit Knoblauch ist eine gute Idee ! Ich verwende manchmal Pesto,das ich mit dem K?se zusammenmische.
07.08.07 @ 09:58
Kommentar von: lamiacucina [Besucher]
lamiacucinaimmer wieder gut, ob als Beilage oder als Hauptgericht. Auch mit guten herbes de provence.
07.08.07 @ 10:28
Kommentar von: V?ronique [Besucher]
V?roniqueTomates ? la Proven?ale mag ich sehr... aber ich kenne sie nur halbiert, gar nicht mit Deckel, da sonst die Semmelbr?seln-Mischung nicht wirklich knusprig werden kann.
07.08.07 @ 23:32
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@V?ronique: Vielen Dank f?r den Hinweis. Ich habe bislang immer den "Deckel" draufgesetzt, weil ich das sch?n fand. Dass die F?llung eigentlich knusprig sein soll, wu?te ich nicht. Habe diese Tomaten noch nie irgendwo anders gegessen. Aber wo Du das schreibst, klingt das "Offenlassen" sehr sinnvoll.
07.08.07 @ 23:55
Kommentar von: V?ronique [Besucher]
V?roniqueTomates ? la proven?ale sind eigentlich nicht gef?llt, anders als die petits farcis , die man auch in der Provence isst (auch seeeehr lecker, und sch?n, denn mit unterschiedlichen Gem?se gemacht). So l?sst sich der Unterschied mit dem Deckel leichter erkl?ren.
08.08.07 @ 21:11
Kommentar von: Shelly [Besucher]
ShellyIch habe da mal ne Frage undzwar, müssen die Tomaten mit dem Ziegenkäse auch bei 180 grad für 20 - 30 min im Ofen? :)
05.05.11 @ 18:18
« Milchbrot - Milk LoafTi Breizh - Crêperie Bretonne »
kostenloser Counter Food & Drink blogs Ranking-Hits TopBlogs.de bloggerei.de blogoscoop Food & Drink Blogs Food & drink blogs