Schlagworte: hack

Sugo di Carne - Sauce Bolognese

Bolognese-Sauce

Die Sauce zu den gestrigen Pici bin ich noch schuldig. Es wurde ein Sugo di Carne, wohl besser als Bolognese-Sauce bekannt. Eigentlich wollte ich die köstlichen Nudeln ja nur mit etwas Salbeibutter und Parmesan genießen. Doch ein Theaterbesuch am Freitagabend inspirierte mich zu einer anderen Sauce. Im Schauspielhaus wurde "Phoenix - Wem gehört das Licht" (nach dem Roman "Fleisch ist mein Gemüse") von Studio Braun aufgeführt. Schön bizarre Veranstaltung. Ein Satz, der bei mir hängen blieb: "Alles mit Hack." Die Antwort einer jungen Sängerin auf die Frage, was sie denn am liebsten esse. Schräg. Jedenfalls inspirierte mich das, gestern ein felsenfest gefrorenes Hack-Ufo (unidentified frozen object) aus dem Tiefkühler zu holen.

Zum Rezept »

  • Königsberger Klopse

    Königsberger Klopse

    Zwar kommt meine Großmutter aus der Nähe von Königsberg und wenn ich mich an ein Gericht erinnere, das es bei ihr gab, dann sind es Königsberger Klopse. Das liegt vor allem daran, dass sie nur selten zum Kochlöffel gegriffen hat. Einen geschmacklich intensiven Eindruck haben die Klöße allerdings nie bei mir hinterlassen und so sind die Klopse, die ich zubereitet habe, auch nicht nach ihrem Rezept, sondern ein Gemisch aus angelesenen Rezepten.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de