Schlagworte: beeren

Knusperblätter mit Beeren nach Alain Ducasse

Knusperblätter nach Alain Ducasse

Manche Kochbücher nehme ich mit einem kleinen Anflug von Ehrfurcht in die Hand. Wie jüngst das Buch Le Grand Livre de Cuisine: Dessert und Patisserie von Alain Ducasse (erschienen im Matthaes Verlag). Entstanden in Zusammenarbeit von dem hochdekorierten Koch mit seinem Chef-Patissier Frederic Robert. Mit ihm arbeitet Ducasse seit rund 24 Jahren zusammen. Gleich das Rezept zum Titelfoto hatte es mir angetan. Und obwohl die Beerensaison eigentlich schon zuende ist, musste ich unbedingt dieses Rezept - zumindest ungefähr - nachbauen.

Zum Rezept »

  • Heidelbeer-Tarte

    Heidelbeertarte

    Die neue Tarte-Form musste natürlich ausprobiert werden. Was bietet sich da besser an, als eine Geburtstagstarte zu backen? Mein Vater hatte vergangene Woche Geburtstag. Heute kamen meine Eltern aus dem Urlaub und so war die Heidelbeer-Tarte nach Eric Kaysers Tarte-Buch ein willkommenes Geschenk.

    Zum Rezept »

  • Rezept Himbeer-Tiramisu

    Himbeer-Tiramisu

    Nach einer Woche im Berliner Exil hatte ich am Sonntag richtig Lust auf einen feisten Nachtisch. Da ich eigentlich immer Mascarpone im Haus habe, aber lange Zeit kein Tiramisu zubereitet habe, war klar, dass es Tiramisu geben würde. Diesmal mit

    Zum Rezept »

  • Baiser mit Himbeeren

    Baiser mit Himbeeren

    Ich habe es endlich mal wieder gewagt: Baiser selber machen. Der Titel der aktuellen Elle Bistro reizte micht. Dort wurden die Baisers mit Erdbeerpüree fruchtig aromatisiert und mit einer unwiderstehlichen rot-weißen Marmorierung verziert.

    Zum Rezept »

  • Clafoutis mit Heidelbeeren

    Clafoutis mit Heidelbeeren

    Die Waldheidelbeeren, die gestern meine Sauerteigpfannkuchen adelten, sollten eigentlich heute auf einem Kuchen landen. Doch leider waren die Bickbeeren (das ist der norddeutsche Name, den ich als Kind lernte) so reif, dass sie schon anfingen leicht zu matschen. Deshalb gabs gestern spontan einen Clafoutis mit Blaubeeren.

    Clafoutis ist eigentlich kein Kuchen, sondern ein Auflauf aus Früchten - klassischerweise Kirschen - und Eiermilch. Hier und hier finden sich andere Beispiele für dieses typisch französische Gericht.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de