Schlagworte: snacks

Grissini selber backen

  • Crostini mit Ziegenkäse

    Crostini mit Ziegenkäse

    Es gibt Ziegenfrischkäse als kleine, fertig gewürzte Taler zu kaufen. Wesentlich günstiger ist es, die Taler selbst von der Rolle zu schneiden und selbst zu würzen. Für meine Crostini gestern abend hatte ich Rosmarin, Paprikapulver und Pfeffer vorgesehen. Es sollte schießlich schnell gehen.

    Für die Crostini habe ich
    Aufbackbaguette in schräge Scheiben geschnitten und in Olivenöl in Pfanne geröstet
    . Auf Knoblauch oder Kräuter im Öl habe ich verzichtet, weil ja der Belag schon schön gewürzt werden wurde.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de