Kommentar von: José [Besucher]
JoséGanz mein Ding! Vor allem wenn das Wetter jetzt wärmer wird, geht nichts über einen schönen Salat.
28.04.09 @ 08:27
Kommentar von: Eva [Besucher]
EvaDieser leckere Salat würde mir auch als Mahlzeit reichen!
28.04.09 @ 10:28
Kommentar von: Marion [Besucher]
MarionEine wirklich leckere Kombination.
29.04.09 @ 08:26
Kommentar von: Buntköchin [Besucher]
BuntköchinMein Lieblingssalat. Die Mischung mit dem Bratenansatz werde ich auch mal versuchen, schmeckt sicher ganz toll.
29.04.09 @ 23:04
Kommentar von: Zellenradschleusen [Besucher]
ZellenradschleusenEin Salat mit leckerer Hähnchenbrust... der macht auf jeden Fall satt. Wem das doch zu wenig sein sollte, der kann ja noch Baguette dazu reichen. Das schmeckt bestimmt ganz hervorragend.
05.02.10 @ 14:54
Kommentar von: Leonie [Besucher]
LeonieIch habe eine Frage zum Fleisch, wird das gar nicht gewürzt? Also nicht mal Salz oder Pfeffer? Schmeckt es dann nicht recht langweilig?
Danke schonmal für eine Antwort :)
Liebe Grüße!

PS: Übrigens, ein toller Blog! Steht schon ganz viel auf meiner Nachkochliste
30.06.12 @ 14:26
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
Oh, da isr mir damals ein kleiner Fehler passiert. Ich salze das Fleisch vor dem Braten. Einige sagen, man soll nach dem Braten salzen, weil sonst zu viel Saft rausgezogen wird. Da das Fleisch aber nur kurz gebraten wird, spielt das keine große Rolle. also: ruhig vorher etwas salzen
01.07.12 @ 15:10
« Rosengarten in BernWelche Milch zum Aufschäumen? »
bloggerei.de