Kommentar von: Sarah [Besucher]
SarahWie recht Du hast. So ein kleiner suesser Teller zum Abschluss, obwohl man eigentlich schon satt ist, ist was feines. Und wie huebsch angerichtet... Wow.
12.05.09 @ 09:09
Kommentar von: Ute-S [Besucher]
Ute-SOh, sieht das gut aus!
Eine ähnliche Idee hatte ich neulich umgesetzt(aber nicht fotografiert und nicht gebloggt): Zu Villeroy & Boch "Wave" gibt es kleine, schief-quadratische Schälchen. Vier davon mit süßen Kleinigkeiten (zwei Trüffel, eine Erdbeere in Scheiben, usw.) zum Quadrat arrangiert sehen auch hübsch aus.
12.05.09 @ 21:31
Kommentar von: Cookinette [Besucher]
CookinetteWie Recht du hast. Und wie einfach es doch manchmal ist, etwas Schönes herzurichten. Ich werde das auf jeden Fall für das nächste Essen im Hinterkopf behalten, gerade im Sommer kann ich mir das auch gut mit schokolierten, eiskalten Früchten vorstellen.
13.05.09 @ 21:17
Kommentar von: Stefanie [Besucher]
StefanieWas für eine gute Idee - und so schön umgesetzt. Da würde ich auch gerne zum Kaffee vorbeikommen ;-)
18.05.09 @ 20:09
Kommentar von: Kaffeekapseln günstig kaufen [Besucher]
Kaffeekapseln günstig kaufenKöstlich. Ich finds toll, wenn jemand Physalis als Deko verwendet. Gibt jedem Teller den nötigen "Kick".
11.11.13 @ 15:46
« CiabattaFeldsalat mit Kartoffeldressing »
bloggerei.de