Kommentar von: Cascabel [Besucher]
CascabelHach ne, was bin ich froh, das es neben mir auch andere Hamster gibt ;-) Ich bin ?brigens auch der "ersetze Zitronat/Orangeat durch getrocknete Fr?chte"-Typ (lecker ist auch getrocknete Ananas).
08.01.07 @ 00:14
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
Hallo Petra,
bei Deiner Familiengr??e schreitet die Vorratschmelze beneidenswerterweise schneller voran. Bin gespannt, wie lange ich f?r 5 kg Pasta brauche ohne dass sie mir wieder zu den Ohren herauskommt.
08.01.07 @ 14:46
Ulrike aka ostwestwindDas w?ren bei uns so ca. 10 bis 13 Mahlzeiten :-)
08.01.07 @ 15:47
Kommentar von: creezy [Besucher]
creezyHabe ich einmal probieren m?ssen, fand' ich ganz schrecklich. Was kann man nur an diesem trockenen geschmacksneutralen Klumpen Teig finden? Ich bekomme immer ein ganz versteinertes Grinsen wenn der Lieblingsitaliener damit winkt ? ;-)
08.01.07 @ 19:17
Kommentar von: Alessa [Besucher]
AlessaHallo,

wo bekomme ich denn dieses Panettone-Papier her ? Das w?re ein tolles Mitbringsel f?r meine Freunde, die beide der italienischen Lebensart fr?nen....

Ach ja... das mit den Vorr?ten kenne ich auch und ?hnliche Vors?tze wurden auch von mir gefasst ;-)

Viele Gr??e
Alessa
09.01.07 @ 23:41
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
Hallo Alessa,
die Panettone-Formen habe ich bei Hobbyb?cker erstanden.
Gru?, Claudia
10.01.07 @ 07:58
« Karamellsauce oder "Verrückt nach Karamell"Topten 2006 2. Jahreshälfte »
bloggerei.de