Ulrike aka ostwestwindDas Husten kannst du vermeiden, wenn du einen Roller benutzt, aber ich bin wegen der mangelnden Wirkung von den nat?rlichen ?therischen ?len wieder abgekommen ;-).
10.12.06 @ 14:31
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
Ja, Deo-Roller w?re konsequent, aber ich finde die Dinger ziemlich eklig. ?ber mangelnde Wirkung kann ich bei Weleda nicht klagen.
10.12.06 @ 14:35
Kommentar von: Kaffeebohne [Besucher]
KaffeebohneIch lese seine Kolumne immer im Greenpeace-Magazin und mein Bruder bekommt das Buch von ihm zu Weihnachten. Ich bin mal gespannt wie es ihm gef?llt. (Leider kann ich mit meiner Blog-URL von 20six keine Kommentare hinterlassen. Deshalb versuch eich es mal mit meiner HP. Blog: http:\\20six.de/Kaffeebohne)
10.12.06 @ 16:25
Kommentar von: loreley [Besucher]
loreleyScheinbar bleibt man(n)auch schlank dabei ;)

Danke f?r den Buchtipp!
11.12.06 @ 09:30
Kommentar von: creezy [Besucher]
creezyLiebe Claudia,

nur zum besseren Verst?ndnis und nicht das wir uns mis(t)verstehen: an dem Tag, an dem Du hier ein Rezept von hanseatischer Freistadttaube servierst, muss ich Dir leider die Blogfreundschaft k?ndigen!

Mit lieben Gr??en
creezy

;-)
11.12.06 @ 18:37
Kommentar von: Kochblogger [Besucher]
KochbloggerDanke f?r den Tipp! Ich liebe "schr?ge" B?cher und habe es schonmal in meinen Amazon Einkaufswagen gepackt.

Celia
12.12.06 @ 00:18
Ulrike aka ostwestwind"Warum vertraue ich eigentlich einem Deo mit "Aluminium Chlorohydrate" mehr als einem Deo mit nat?rlichen ?therischen ?len?" Die Erkl?rung liegt auch in der unterschiedlichen Wirkungsweise, weil "Aluminium Chlorohydrat" antitranspirierend wirkt und dein Deo dann n?mlich zum Antitranspirant mit desodorierender Wirkung wird. Die nat?rlichen ?therischen ?le (in Alkohol! gel?st) dagegen wirken nur desodorierend und mindern nicht das Schwitzen.
12.12.06 @ 14:31
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@Ulrike: Danke f?r die Ausf?hrungen. War aber eigentlich eine rhetorische Frage, die darauf gem?nzt war, den Versprechungen der Werbung mehr zu vertrauen als den Produkten, die h?herwertige Inhaltsstoffe haben, f?r die aber kaum geworben wird. Schlie?lich versagen h?ufig auch die Antitranspiranten ... Und Aluminium Chlorohydrat ist zudem nicht ganz unumstritten ...
12.12.06 @ 16:39
Kommentar von: Mesiu [Besucher]
MesiuSelbstverständlich sind Äpfel aus Argentinien bedenklich, dafür hätte ich keinen Berater gebraucht. Und wer meint, Fleisch essen sei auch nur ansatzweise ethisch korrekt, hat seine Glaubwürdigkeit schon verspielt.
11.11.08 @ 02:52
Kommentar von: Josef [Besucher]
Josef@Mesiu: Wieso ist Fleisch essen für Gutmenschen verboten? Ich hab gerade Linsen mit Speck gegessen und würde gerne wissen, wieso ich jetzt ein schlechter Mensch bin.
21.12.09 @ 22:45
« Gänsebrust mit Honig-Teriyaki-Kruste und RahmwirsingPain à l'ancienne in der Marmite »
bloggerei.de