Kommentar von: creezy [Besucher]
creezyGut, ich erfreue mich ja nun an dieser und jener Stelle ?ber das No-Knead-Bread und dessen Wandlungen bzw. Variationen ? aber was macht jemand, der keinen gu?eisernen Topf hat? Geht simpler Edelastahltopf auch? Muss man denn dann irgenwie vorbehandeln?

Hast Du eine Idee?
26.11.06 @ 09:26
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
Bei meinem ersten No-Knead-Bread habe ich ja einen gl?sernen Br?ter genommen. Das hat prima funktioniert. Wichtig ist, dass der Topf in der ersten Backphase abgedeckt wird, damit sich Dampf entwickeln kann. Bei Edelstahlt?pfen muss man auf den Griff achten. Wenn die Griffe aus Plastik sind, gehts nicht.

Hier hat jemand sogar mit einem Blumentopf aus Ton experimentiert...
26.11.06 @ 09:57
Kommentar von: creezy [Besucher]
creezyWow, dem Link folgend kann man wirklich singen ?ein Brot ging um die Welt!? An Blumentopf habe ich auch schon gedacht? aber so gesehen werde ich meinen spanischen Tontopf nehmen. Danke. ;-)
26.11.06 @ 19:58
Kommentar von: pepe [Besucher]
pepeBeim Lesen dieses Beitrags hab ich mich erinnert, da? ich beim Suchen nach dem passenden Le Creuset-Topf ?ber folgenden Link gestolpert bin.

http://s37854668.einsundeinsshop.de/sess/utn;jsessionid=1547499117dbd76/shopdata/0580_CULINARIS+MARKENSHOPS/0010_LE-CREUSET+PORTAL=2C+Culinaris+Le-Creuset+Shop/0060_Ersatzteile+f=FCr+Gusseisen+-+Kochgeschirr/product_details.shopscript?article=0005_Le%2BCreuset%2BDeckelnopf%2BEdelstahl%3D2C%2Bmatt%2B%3D289400345%3D29
Da braucht man sich keine Sorgen mehr um den Griff zu machen!

Ich werd ihn jedenfalls sofort mit bestellen ;-)

mfG
pepe
25.11.07 @ 16:23
« Bienenstich ohne FüllungSugar High Friday #25: Chocolate Truffles with Grappa »
kostenloser Counter Food & Drink blogs Ranking-Hits TopBlogs.de bloggerei.de blogoscoop Food & Drink Blogs Food & drink blogs