Schlagworte: restaurants

Barcomi's Deli in Berlin

Café Barcomi's Deli in Berlin-Mitte

Als Nicht-Berlinerin wurde ich erst durch Cynthia Barcomis Backbuch auf die Cafés bzw. das Berliner Deli der Amerikanerin aufmerksam. 1994 eröffnete Barcomi in Berlin-Kreuzberg "Barcomi's Kaffeerösterei", 1997 folgte das Deli in Berlin-Mitte. Ich habe vergangene Woche eine kurze Pause im Deli eingelegt.

Zum Rezept »

  • Rosencafé in Glücksburg

    Rosencafé in Glücksburg

    Manchmal ist es wirklich zum Heulen: Da fahre ich 3 Tage lang durch Norddeutschland, vorbei an der Schlei, an der Ostsee entlang, durch schöne Landschaften im Naturpark Aukrug. Aber habe ich Zeit zu verweilen, spazierenzugehen? Nein. Nicht eine Minute, weil die Zeit im Nacken sitzt und der Auftrag erledigt werden will. In Flensburg, meiner letzten Station, habe ich dann gegen Nachmittag doch noch einen kleinen Schlenker zum Schloss Glücksburg gemacht. Nicht wegen des Schlosses, sondern um dem Rosencafé einen Besuch abzustatten.

    Zum Rezept »

  • Dessert-Bar Prinsessan in Hamburg

    Mango-Strudel mit Himbeer-Chili-Sorbet in der Dessert-Bar Prinsessan

    Update 2013: Das Prinsessan hat wohl schon 2012 wieder geschlossen, es ist aber ein neues Café in den Räumlichkeiten!
    Hamburg hat seit Juni seine erste Dessertbar, in der süße Menüs zelebriert werden - und das auf höchstem Niveau!

    Zum Rezept »

  • Lieblings Eisdiele auf dem Kiez

    Lieblings eis in der Delev-Bremer-Straße in Hamburg

    Heute kurz und knapp eine Empfehlung, die sicher auch Hamburg-Touristen interssiert: Lieblings eis auf St. Pauli, in der Detlev-Bremer-Straße 50 Ecke Seilestraße. Eine Eisdiele, die es auch noch einmal in der Innenstadt Am Burchardplatz beim Chilehaus gibt. Ich bekam rein zufällig den Tipp von einem Darsteller aus dem Schmidt Theater.

    Zum Rezept »

  • Tim Mälzer eröffnet neues Restaurant "Bullerei" in Hamburg am 1. Juli

    Tim Mälzers Bullerei

    Treffender hätte Tim Mälzer (zusammen mit Kompagnon Patrick Rüther) den Namen für sein neues Restaurant im Hamburger Schanzenviertel nicht wählen können: Die "Bullerei" ist ein ehemaliges Gebäude vom alten Schlachthof, in der Nähe der heutigen Fleischgroßhändler. Ursprünglich für Mai geplant, öffnet die "Bullerei" nun am 1.7. ihre Türen.

    "Den Juni nutzen wir noch um sicher zu gehen, dass alles rund läuft", steht auf der Homepage der Bullerei geschrieben. Ich glaube auch, dass noch einiges zu tun ist - nachdem, was ich heute gesehen habe.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de