Kommentar von: zorra [Besucher]
zorraSehr vern?nftig. ;-) Die Suppe klingt lecker. Ich habe vor l?ngere Zeit mal eine Tomatensauce auf diese Art, d.h. im Backofen gemacht.
05.09.05 @ 11:28
Kommentar von: mink [Besucher]
minkdieses rezept habe ich schon mindestens zwanzig mal nachgekocht und alle gäste haben es jeweils geliebt! :-)
08.08.09 @ 19:05
Kommentar von: Ilka Borchers [Besucher]
Ilka BorchersWarum habe ich dieses Rezept nicht schon früher gefunden? Seit gestern bin ich Tomatensuppen-Fan... Lecker!
03.02.10 @ 09:21
Kommentar von: Rosa Oliva [Besucher] E-Mail
Rosa OlivaTomaten im Sommer sind einfach was wunderbares! Danke für das Rezept, klingt toll. Meine bisher favorisierte Verarbeitungs-Variante für Tomaten ist im Sommer eine spanische Salmorejo (ähnlich wie Gazpacho) im selbstgemachten Brot (Rezept gibts bei uns im Blog). Mal sehen, wie sich die Ofentomaten-Variante dazu schlägt...Liebe Grüße, Rosa
19.08.11 @ 09:07
« Aale Dieter auf dem Hamburger FischmarktWir backen uns Arbeitsplätzchen »
kostenloser Counter Food & Drink blogs Ranking-Hits TopBlogs.de bloggerei.de blogoscoop Food & Drink Blogs Food & drink blogs