Kommentar von: zorra [Besucher]
zorraM?ssten die noch etwas r?ter sein, oder ist das ein gelbe Sorte?
03.09.05 @ 14:53
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
Hallo Zorra,

wie der Name "Golden" schon sagt, sind diese Tomaten goldig ;-)
Es gibt Johannisbeertomaten aber auch in rot.
03.09.05 @ 16:49
Kommentar von: mutant [Besucher]
mutantah, tomaten.
nachdem meine zucchini dieses jahr zunaechst den schnecken zum opfer fielen (nachher kaufte ich mir diese stacheligen tuerkischen, hellschaligen, da ging es viel besser), hatte ich mir auch 3 kirschtomatenpflanzen besorgt.
die haben getragen wie bloed, aber wg schlechtem wetter dann doch arg gelitten und sind ueberwiegend der braunfaeule erlegen. naechstes jahr baue ich ein foliendach fuer sie und hoffe auf mehr sommer.
05.09.05 @ 22:50
Kommentar von: Karlheinz Z?llner [Besucher]
Karlheinz Z?llnerHallo Tomatenfreunde
Welche 2 Sorten sind denn am s??ersten? Alles andere wie Ertrag, Gr??e,Aussehen, Krankheitanf?lligkeit ist mir nicht wichtig.
Ich bin Einsteiger.
Beste Gr??e
bitte Mail an mensa@chello.at
21.01.06 @ 18:53
Kommentar von: elfi [Besucher]
elfiZur Fleischtomatensorte FEUERWERK:
ein 2005 hier bei Rastatt in einem 10l-Topf eintriebig gehaltenes Pfl?nzchen machte mir genau 2 (in Worten zwei!) Fr?chte.
Da aber der gro?z?gige Schenker des Pfl?nzchens die Sorte so ausschweifend gelobt hatte, s?te ich 2006 vom gewonnenen Saatgut aus, setzte zwei Pfl?nzchen ins sonnigste Beet und zog diese mehrtriebig, damit ich wenigstens ein paar mehr Fr?chte h?tte. Es reiften die Ersten, noch sah alles ganz harmlos aus. Aber sie trug und trug und... es nahm gar kein Ende! 120 bis 250g schwere, aromatische, gelbgeflammte Fr?chte in Ochsenherzform (die sich ?brigens ungew?hnlich schlecht von der Pflanze l?sen lassen, daf?r l??t sich die Fruchthaut aber gut abziehen).
Von 13 Sorten (Schneewittchen, Golden Currant, Harzfeuer Auslese, Gelbstreif, Orange Bourgoin, Russische Schwarze, Smaragd, Tangerine,Tigerella, Berner Rose, Puszta Kolosz, Andenhorn und einer eigenen)hat uns diese wirklich durch Leckerheit und Masse ?berrascht. Als ich ob des st?ndigen Einkochens zu st?hnen anfing, hie? es, ich solle sie doch einfach am Strauch verrotten lassen, statt mich zum Sklaven zu machen... Kaskadige Gr??e
06.02.07 @ 21:08
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
Dann werde ich mein Gl?ck mit Feuerwerk wohl noch mal versuchen. Und wehe es gibt keine Ernteschwemme ;-) Meine Fr?chte sahen allerdings weniger wie Ochsenherz aus. Sie waren stark gerippt. Tomatige Gr??e!
08.02.07 @ 19:17
Kommentar von: Dana [Besucher]
DanaHigh, bitte sag mir ob ich die Golden Currant ausgeitzen muss.
Danke sch?n.
07.05.07 @ 14:24
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
Hallo Dana,
das Ausgeizen entf?llt bei der Golden Currant und anderen Wildarten. Auch bei einigen Kirschtomaten entf?llt das Ausgeizen.
07.05.07 @ 21:18
« Wir backen uns ArbeitsplätzchenSchlicht und einfach Vanillepudding »
kostenloser Counter Food & Drink blogs Ranking-Hits TopBlogs.de bloggerei.de blogoscoop Food & Drink Blogs Food & drink blogs