Schlagworte: radicchio

Radicchio mit Rosinen zu schwarzer Pasta

Radicchio mit Knoblauch, Chili und Rosinen

In den Kommentaren zu "Tagliatelle mit Radicchio" schrieb eine Leserin, dass sie Radicchio mit Knoblauch, Schalotten und Chili in etwas Olivenöl zusammenfallen lässt. Kleiner Schluck Wei?wein zum Ablöschen, zusätzlich ein paar Rosinen und Sahne nach Belieben, das ganze abgerundet mit Petersilie. Letztere hatte ich nicht im Haus, aber das Rezept wollte ich schon länger ausprobieren.

Zum Rezept »

  • Tagliatelle mit Radicchio

    Tagliatelle mit RadicchioEin Kollege schwärmte vor einiger Zeit von Radicchio. Ich weiß zwar, dass man mit Radicchio viel anstellen kann, doch in meiner Vorstellung existierte dieser rotkohlrote "Salatkopf" nur als bunte Beimischung in fertig geschnippelten Salatmischungen. Das hat sich jetzt geändert.

    Wie ich bei Wikipedia erfahre, ist Radicchio eine Art Chicoree, "die man als Blattsalat verwendet". Hier also auch das Vorurteil ...
    Bei mir sollte es Radicchio zu Nudeln geben. Ich fand ein Rezept in "Verrückt nach Pasta".

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de