Schlagworte: buehne

Eckart Witzigmanns Palazzo

Marinierter Lachs mit Bonito Flocken und Stör-MousseNeulich las ich, dass "Pomp, Duck & Circumstance" (Berlin) von allen "Gourmet-Events" in punkto Unterhaltung am besten sei. Eckart Witzigmann mit seinem Palazzo hingegen sei vom Essen her am lohnenswertesten. Ich habe leider nur den Vergleich mit Wohlfahrts Palazzo im vergangenen Jahr, kann aber bestätigen: Witzigsmanns Menü ist sehr lecker!

Als Vorspeise gab es "Komposition vom marinierten Lachs mit Bonito Flocken,
Mousse vom geräucherten Stör und Wasabi-Gurken". Der Lachs zerging nur so auf der Zunge und auch die Wasabi-Schärfe harmonierte hervorragend mit dem Fisch. Den Dill nehme ich mal als Garnierung, denn zum Geschmack hat dieses Kraut eigentlich nix beigetragen, wäre auch ein wenig Fehl am Platz gewesen.

Zum Rezept »

  • bloggerei.de