Comment from: Küchenjunge [Visitor]
KüchenjungeJetzt habe ich schon so viel vom Mönchsbart gehört, aber ihn noch nirgendwo gesehen... Ich muss dringend mal mit meinem Gemüsehändler reden... ;)
2012-04-12 @ 16:54
Comment from: nysa [Visitor]
nysastell ich mir sehr gut vor. ich muss mir den jetzt auch endlich wieder besorgen!
2012-04-12 @ 17:31
Comment from: allesistgut [Visitor]
allesistgutMönchsbart habe ich noch nie gehört. Kann man den Geschmack irgendwie beschreiben/vergleichen?
Liebe Grüße allesistgut
2012-04-13 @ 10:14
Comment from: Berliner Küche [Visitor]
Berliner Küchewie das schmeckt würde mich auch interessieren, mönchsbart habe ich nämlich noch nie gegessen. sieht aber sehr gut aus!
2012-04-13 @ 15:56
Comment from: Claudia [Member] Email
Mönchsbart schmeckt leicht salzig. Dieser leicht salzige Geschmack in Verbindung mit der Knackigkeit macht seinen Charme aus.
2012-04-13 @ 21:01
Comment from: barcalex [Visitor]
barcalexHabe den Bart noch nie gegessen, stell ich mir aber spannend vor. Aber ich glaube den werde ich in Tirol nicht finden.
2012-04-19 @ 20:42
Comment from: Lena [Visitor]
LenaIch liebe Seeteufel! Schade nur, dass man den immer so schwer bekommt!
2012-04-20 @ 12:47
Comment from: Paradies [Visitor]
ParadiesSeeteufel ist wohl einer der häßlichsten Fische überhaupt, zudem 60 Prozent des Körpers aus Kopf bestehen. Aber das Fleisch schmeckt echt super und sieht man auch öfters auf Buffets.
2012-04-25 @ 07:18
« SchokoladenkuchenOsterküchlein - Osterchüechli »
kostenloser Counter Food & Drink blogs Ranking-Hits TopBlogs.de bloggerei.de blogoscoop Food & Drink Blogs Food & drink blogs