Kommentar von: Berit [Besucher]
BeritMal ne ganz doofe Frage...gibt es eigentlich einen geschmacklichen Unterschied zwischen glatter und gekr?uselter Petersilie?
25.03.07 @ 18:43
Kommentar von: Frtz [Besucher]
FrtzMein Leibgericht . . .

Ist es ?brigens wahr, dass es in der italienischen K?che 'not done' ist fischm?ssiges mit Parmesan zu kombinieren?

25.03.07 @ 18:44
Kommentar von: Frtz [Besucher]
Frtz@ Berit

Und ob, und ob . . . Gekr?uselte Petersilie hat weniger Geschmack. Sieht nett aus, aber schmeckt nicht besonders . . . Sch?ner Marketinggeck ;-)

Ich finde, die Doofheit deiner Frage h?lt sich in Grenzen . . .
25.03.07 @ 18:48
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@Frtz: Ja, Fischiges ohne Parmesan. Da aber hier der Fisch nicht dominiert, habe ich ein ganz klein wenig genommen. Ich w?rde mir den Teller bei dieser Sauce allerdings auch nie so mit K?se zusch?tten, dass die Frage "Und was da drunter?" angebracht w?re. Sonst eigentlich auch nicht ;-)

@Berit: Krause Petersilie soll in der Tat weniger aromatisch sein. Da ich Petersilie gelegentlich auch gern so knabbere: Ich finde die krause Petersilie leckerer.
25.03.07 @ 19:17
Kommentar von: creezy [Besucher]
creezySpannend, ich w?rde auf krause Petersilie v?llig verzichten, weil sie f?r mich null Geschmack hat. Glatte Petersilie oder gar keine.

Generell zu gar keinem Fisch Parmesan? Oder h?ngt das nicht auch mit dem Fisch zusammen? Also, wenn Fisch mit Tomatensauce ? geht das doch, oder? Wenn Fisch mit Sahnesauce so so nat?rlich nein ?
25.03.07 @ 20:23
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@Creezy: Gar keinen Geschmack? Das kann ich nicht best?tigen.

Man sagt ja gern "generell". So weit w?rde ich nicht gehen. In meiner Tomatensauce waren nur wenige Sardellenfilets, die den Geschmack nicht dominierten. K?se aus meiner Sicht ok. Ich habe aber schon mal einen Fischauflauf versucht, bei dem sogar Gouda gefordert wurde. Das war grausam unlecker. Ich kann mir das nur so erkl?ren, dass sich die Eiwei?e von K?se und Fisch bei?en und keine gl?ckselige Verbindung eingehen k?nnen. Das k?nnte zumindest f?r schmelzende Sorten gelten. Ich habe in meiner Kochliteratur allerdings nirgendwo einen konkreten Hinweis darauf gefunden. Aber eben auch kaum Rezepte mit Fisch und K?se.
25.03.07 @ 20:59
Lebensfähig » Leckeres aus den Foodblogs - KW 12[...] sley (1x umrühren bitte) Mangold mit Knoblauch und Petersilie Sugo alla puttanesca (Fool for Food) Pasta mit frischer Tomatensoße Crepes mit P [...]
27.03.07 @ 00:36
Kommentar von: zorra [Besucher]
zorraIch finde glatte Petersilie ist weniger geschmakig. Jedenfalls beim Schneiden riecht krause viel st?rker.
30.03.07 @ 10:33
Kommentar von: Suse [Besucher] E-Mail
SuseDanke für dieses leckere Rezept! Ich werde krause Petersilie nehmen, aber ganz junge, frisch aus dem Topf, und vielleicht noch glatte dazu. Und nur eine halbe Peperoni, sonst wird es für mich Weichei zu scharf. Ich freue mich schon sehr darauf, bisher kenne ich diese Soße nur aus dem Glas - macht süchtig! Ist frisch wahrscheinlich noch um Dimensionen besser ...
01.05.10 @ 17:27
« Kresse-VielfaltKüche des Midi »
kostenloser Counter Food & Drink blogs Ranking-Hits TopBlogs.de bloggerei.de blogoscoop Food & Drink Blogs Food & drink blogs