Kommentar von: Petra [Besucher]
PetraBisher habe ich von s??en Nudeln nur geh?rt, sie aber nie selbst gemacht. Deine Variante klingt sehr verlockend!
10.01.06 @ 14:51
Kommentar von: Ralph [Besucher]
RalphMmhh, hoert sich prima an. Unsere kids moegen gerne Milchnudeln, d.h. Nudeln werden in Milch gekocht statt Wasser. Zum Schluss noch dick mit Zimtzucker bestreuen. Deine Variante probiere ich das naechste Mal aus :-)
11.01.06 @ 19:24
Kommentar von: lutz [Besucher]
lutzD A N K E ! ! ! ! ! !

ja das sind sie . ich habe mir diese nudeln eben zum mittag gemacht . und sie schmecken phantastisch . die vorgeschichte : als ich so ca 4 - 5 jahre alt war , hatten wir besuch von meiner tante aus dem "osten" . und sie hatte für mich "süße nudeln" in der backröhre gemacht. mein leben lang habe ich von denen geträumt, aber keiner konnte mir das rezept sagen . ich habe das internet vergeblich durchforstet . kein rezept entsprach meiner erinnerung. bis gestern . und sie schmecken ausgezeichnet . D A N K E ! !
10.08.12 @ 13:38
Kommentar von: ellyn [Besucher]
ellynHier darf man echt nicht lesen, wenn man hungrig ist...
02.02.13 @ 14:13
« San Cucino hat geholfenCrème brûlée au Père Noel »
bloggerei.de