Latest Comments

jule

Als Antwort auf: Kale Chips - Grünkohlchips

jule [Besucher]
sieht echt lecker aus!
PermalinkPermalink 09.12.16 @ 14:03
Maren

Als Antwort auf: Haselnussmilch aus gerösteten Haselnüssen

Maren [Besucher]
Für mich ist das auch die einzige Pflanzenmilch, die sich wirklich als Milchalternative eignet. Das Getreidezeugs hat kein Fett und schmeckt irgendwie fad, bei Mandelmilch mag ich den säuerlichen Geschmack nicht. Allerdings möchte ich die auch nochmal mit gerösteten Mandeln ausprobieren.
Ich weiche die Nüsse auch gar nicht ein, sondern püriere sie direkt. Funktioniert genauso gut.
Auf 100g Nüsse nehme ich 750 ml Wasser, so bekommt man etwas mehr raus(teuer!), ich finde sie aber trotzdem noch konzentriert genug.
PermalinkPermalink 30.11.16 @ 12:15
Cori

Als Antwort auf: Eis aus der Mikrowelle

Cori [Besucher]
Ich habe mal den Test gemacht, wenn man Wassereis nur wenige Sekunden in der Mikrowelle aufwärmt, natürlich auch mit der schwachen Auftau-Funktion hat es hin! ;-)
PermalinkPermalink 29.11.16 @ 22:31
Thomas

Als Antwort auf: Spiegeleier aus dem Ofen

Thomas [Besucher]
Super Idee, das mit dem Backofen! Werde ich mal versuchen.
PermalinkPermalink 25.11.16 @ 14:44
Sarah

Als Antwort auf: Kale Chips - Grünkohlchips

Sarah [Besucher]
Habe mir mal welche gekauft, die haben nicht so gut geschmeckt, ich hoffe die sind besser :)
LG
PermalinkPermalink 22.11.16 @ 13:42
Johanna Thomsen

Als Antwort auf: Eis aus der Mikrowelle

Johanna Thomsen [Besucher]
Wooooow! Der Hinweis ist echt gut! Das zeigt sich wieder die Dosis machts! :-)
Wisst ihr zufällig wie viel Watt die Auftau-Funktion hat? Weil, dann könnte man das womöglich auch mit anderen Mikrowellen ohne diese Extra-Funktion aber eben mit einer bestimmten geringen Watt-Zahl.
Greatz, Johanna Thomsen
PermalinkPermalink 18.11.16 @ 20:41
Michael

Als Antwort auf: Thai-Curry-Paprika-Suppe

Michael [Besucher]
Danke für Dein Rezept!

Ich bin zwar ein guter Esser, aber kein guter Koch. Meine Partnerin zaubert leckeres & gesundes Essen auf den Tisch. Ab und zu ist auch eine Suppe dabei, obwohl ich nicht unbedingt ein Suppenfan bin. Aber Deine aufgeführte Suppe, schafft es mit Sicherheit auf unseren Esstisch.

Lieben Gruß & Dank

Michael | Ernährungsberater & Mentaltrainer
PermalinkPermalink 17.11.16 @ 10:00
Sybille

Als Antwort auf: Suppen für Herbst und Winter

Sybille [Besucher]
Die Suppen eignen sich wirklich perfekt um sie in meinem Kenwood Cooking Chef zuzubereiten. Bin mega glücklich das ich die Rezepte gefunden habe. Sind wirklich mega lecker!!!
PermalinkPermalink 16.11.16 @ 10:17
Oliver & Francesca

Als Antwort auf: Toskanischer Apfelkuchen - Torta di Mele

Oliver & Francesca [Besucher]
Buna Sera,

La ricetta e` eccellente.

Ein exzellentes Rezept ;-)

Cordiali Saluti
Francesca von Calabria Shop
PermalinkPermalink 14.11.16 @ 21:24
Klaudia

Als Antwort auf: Toskanischer Apfelkuchen - Torta di Mele

Klaudia [Besucher]
Super lecker und sehr einfach nach zu machen.
PermalinkPermalink 13.11.16 @ 15:37
klebefolie

Als Antwort auf: Sour Cream Pancakes - Pfannkuchen mit Saurer Sahne

klebefolie [Besucher]
Das sieht aber sehr sehr lecker aus. Vielen dank für den tollen Rezept, werde es auch mal ausprobieren.

Gruß Anna
PermalinkPermalink 11.11.16 @ 18:20
Claudi

Als Antwort auf: Apfelmus selbstgemacht

Claudi [Besucher]
Viele machen Ihren Apfelmus mit einem Mixer oder einem Stab. Habe das auch mal probiert und muss sagen, das ich diese Variante zu grob finde. Ich mach mir immer noch die Mühe, und reibe die gekochten Äpfel durch ein Sieb, so wird er feiner und samtiger.
PermalinkPermalink 06.11.16 @ 14:16
klebefolie

Als Antwort auf: Smoothie mit Ananas und Birne

klebefolie [Besucher]
Vielen dank für die tollen Rezepte, habe mich entschlossen mich gut zu ernähren. Werde die Rezepte ausprobieren.

Gruß Anna
PermalinkPermalink 05.11.16 @ 20:02
Sabrina

Als Antwort auf: Toskanischer Apfelkuchen - Torta di Mele

Sabrina [Besucher]
Unbedingt weniger Zucker nehmen 200g reichen! :)
PermalinkPermalink 05.11.16 @ 18:59
Melanie

Als Antwort auf: Suppen für Herbst und Winter

Melanie [Besucher]
Hammer, die werde ich am Samstag zubereiten. Danke für die super Rezepte. und den super Beitrag!
PermalinkPermalink 31.10.16 @ 17:42
Sascha Mangal

Als Antwort auf: Thai-Curry-Paprika-Suppe

Sascha Mangal [Besucher]
Sieht wirklich super lecker aus. Ich hoffe es hat auch mindestens halb so gut geschmeckt wie es aussieht denn selbst dann muss es super lecker gewesen sein.
Beste Grüße
PermalinkPermalink 25.10.16 @ 18:46
Kochzaubergutschein

Als Antwort auf: Orecchiette mit Rucola und Ricotta

Kochzaubergutschein [Besucher]
Das Rezept klingt wirklich sehr gut und lecker. Werde ich demnächst einmal nachkommen. Sieht auf jeden Fall toll aus!
PermalinkPermalink 22.10.16 @ 20:59
Sandy

Als Antwort auf: Bärlauch-Rezepte - unverwechselbar gut

Sandy [Besucher]
Super Artikel vielen Dank!
LG Sandy
PermalinkPermalink 20.10.16 @ 11:30
Hermann

Als Antwort auf: Suppen für Herbst und Winter

Hermann [Besucher]
leckere Speisen sind hier beschrieben. Eine möchte ich unbedingt zubereiten!
PermalinkPermalink 17.10.16 @ 18:01
Lola

Als Antwort auf: Toskanischer Apfelkuchen - Torta di Mele

Lola [Besucher]
Ich habe den Kuchen heute gemacht und bin schwer begeistert. Wir haben ihn warm mit Eis gegessen, lecker! Nächstes Mal werde ich die Äpfel aber in dickere Würfel schneiden und das ganze mit einer dünnen Schicht Zucker bedecken, karamellisiert bestimmt toll. Vielleicht noch ein paar Mandelblättchen oben drauf? Hmmmm....
PermalinkPermalink 16.10.16 @ 18:38
Anneliese Gassmann

Als Antwort auf: Glutenfreier Marronikuchen

Anneliese Gassmann [Besucher]
Ich nehme gemahlene Mandeln, so bleibt der Maronigeschmack bestehen! Aber der Kuchen ist lecker!
PermalinkPermalink 14.10.16 @ 10:40
Wendy

Als Antwort auf: Pochierte Birnen mit Ziegenkäse

Wendy [Besucher]
Hallo,
ich habe mit dem Rezept letztes Wochenende meinen Freund überrascht.
Es ist natürlich etwas aufwendiger aber auch etwas besonderes.
PermalinkPermalink 13.10.16 @ 11:47
Oliver

Als Antwort auf: About me

Oliver [Besucher]
Ich muss hier ein Kompliment an dein Blog aussprechen und die darin aufgebauten Seiten, deine Seiten sind informativ und sehr gut gestaltet, ich finde das echt super. Deine Selbstbeschreibung ist herrlich und echt toll gestaltet .
Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß an der Arbeit am Blog und bis zum nächsten Mal.
Cordiali Saluti
Oliver von Calabria Shop
PermalinkPermalink 12.10.16 @ 15:21
A. Catanoso

Als Antwort auf: So löst man Kerne aus einem Granatapfel - ohne blutiges Massaker

A. Catanoso [Besucher]
Dankeschön für die tips,
habe eigene granatapfel ,und endlich kann ich mich darüber freuen
PermalinkPermalink 10.10.16 @ 17:16
Eva Hartwich

Als Antwort auf: Kartoffeln und Zwiebeln mit Balsamico

Eva Hartwich [Besucher]
Diese Rezept muss ich ausprobieren.
PermalinkPermalink 08.10.16 @ 10:50
Sina

Als Antwort auf: Pfannenbrot mit Rosmarin und Meersalz

Sina [Besucher]
Schaut das gigantisch lecker aus
Ich freue mich auch auf deinen Besuch bei mir!
xoxo & liebste Grüße 💙
Sina von https://CasaSelvanegra.com
PermalinkPermalink 06.10.16 @ 23:09
slowcookerz

Als Antwort auf: Thai-Curry-Paprika-Suppe

slowcookerz [Besucher]
Diese kühle orange Farbe))
PermalinkPermalink 28.09.16 @ 12:07
slowcookerz

Als Antwort auf: Knuspermüsli selbst machen

slowcookerz [Besucher]
Haferflocken ist die nützlichste Brei betrachtet) gibt es viel Eiweiß wie ich weiß))
PermalinkPermalink 28.09.16 @ 12:05
Cooking Amade

Als Antwort auf: Pfannenbrot mit Rosmarin und Meersalz

Cooking Amade [Besucher]
Hi,

das Rezept sieht sehr lecker aus!

MFG Philipp
PermalinkPermalink 25.09.16 @ 01:29
Albrecht

Als Antwort auf: Pfannenbrot mit Rosmarin und Meersalz

Albrecht [Besucher]
Tolles Rezept! Danke!
Schmeckt wie bei meinem Lieblingsitaliener im Restaurant!
PermalinkPermalink 09.09.16 @ 16:25
Sonja

Als Antwort auf: Eis mit Grappa-Honig-Sauce und Rosinen

Sonja [Besucher]
Hallo Claudia,
was für eine super Idee! Hört sich echt klasse an. :)Kann mir sehr gut vorstellen, dass das bei Gästen prima ankommt.

Wer sich von euch nicht mit Grappa auskennt - es empfiehlt sich, sich vor dem Kauf gut zu informieren (z.B. hier http://italienischer-grappa.com/ ) - sonst hat man nachher irgendeinen billigen Fusel im Einkaufswagen. ;)

Liebe Grüße
Sonja
PermalinkPermalink 08.09.16 @ 11:01
Petra

Als Antwort auf: Eis aus der Mikrowelle

Petra [Besucher]
Super Tipp! Hast du das in einer normalen Mikrowelle gemacht oder in einer Mikrowelle mit Heißluft?
PermalinkPermalink 08.09.16 @ 01:37
Manuel

Als Antwort auf: Eis aus der Mikrowelle

Manuel [Besucher]
Guter Tipp, denn ich denke viele machen das falsch und tauen viel zu lange auf. 10 Sekunden sind da genau richtig.
VG Manuel
PermalinkPermalink 07.09.16 @ 07:46
Maxi

Als Antwort auf: Spiegeleier aus dem Ofen

Maxi [Besucher]
Das ist ja mal eine Geile idee!

Habe ich noch nie gehört...

Werde ich aufjedenfall mal Probieren!

Danke
PermalinkPermalink 06.09.16 @ 01:03
Elena

Als Antwort auf: Orecchiette mit Salsiccia und Mangold

Elena [Besucher]
Hallo! :) Mit Mangold habe ich noch nie gekocht, wollte ihn aber länger schon einmal probieren - das Rezept wäre also die perfekte Gelegenheit. :) Die beiden Chili-Sorten sagen mir aber auch nichts! :D Salsiccia selber machen, puh, Respekt! :D Da bin ich eher zu faul, zum Glück hat mein Metzger sehr leckere! Und ein allgemeiner Tipp, da man sie in manchen Teilen von Deutschland wirklich schwer bekommt - man kann sie auch im Internet bestellen (von hier ist sie sehr lecker: http://www.emilia.de/salsiccia-wurst.html ) Ich werde mal berichten, wie die Pasta mir geschmeckt hat. :) Liebe Grüße Elena
PermalinkPermalink 02.09.16 @ 08:15
Elena

Als Antwort auf: Pfannenbrot mit Rosmarin und Meersalz

Elena [Besucher]
Hallo! :) Hm, das sieht ja köstlich aus! Mit Brot, Rosmarin und Meersalz kann man ohnehin nichts falsch machen. ;) Stelle ich mir super zu einem Salat oder einer Minestrone vor! Liebe Grüße Elena
PermalinkPermalink 02.09.16 @ 08:09
Miguel

Als Antwort auf: Biergulasch

Miguel [Besucher]
Zum Biergulasch nehme ich am liebsten ganz normales Helles. Malzbier ist mir glaube ich zu süss.
PermalinkPermalink 25.08.16 @ 18:16
Micha&Christine

Als Antwort auf: Tim Mälzers "Bullerei" - das Deli

Micha&Christine [Besucher]
Sehr lecker.Wir waren am 20.08.2016 in der Bullerei 😋 Kann man nur empfehlen. Vor allem die freunlich und kompetente Bedienung .... ( Leena
PermalinkPermalink 22.08.16 @ 19:53
Silke

Als Antwort auf: Pfannenbrot mit Rosmarin und Meersalz

Silke [Besucher]
Hallo,

ich habe das Rezept letzte Woche getestet und es schmeckt bombastisch! :)

Kann es nur jedem weiter empfehlen!
PermalinkPermalink 16.08.16 @ 15:29
Sandkorn

Als Antwort auf: Spaghetti mit Thunfisch-Kapern-Sauce

Sandkorn [Besucher]
Liebe Claudia,
ein feines Essen, und auch noch schnell gemacht! Ich habe zusätzlich noch 3 Sardellen in der Sauce zerfallen lassen - diese Leckerei wird es öfter geben!
Dank und herzliche Grüße aus Schleswig-Holstein,
Sandkorn
PermalinkPermalink 12.08.16 @ 17:44
sandra

Als Antwort auf: Thai-Curry-Paprika-Suppe

sandra [Besucher]
Super rezept, ganz einfach nach zu machen. Zudem schmeckt es wirklich sehr gut. Vielen Dank für den tollen Rezept.
PermalinkPermalink 04.08.16 @ 16:42
Denise

Als Antwort auf: Festliche Tischdekoration: Servietten falten - die Rose

Denise [Besucher]
Ich danke Ihnen für diese tolle Anleitung. Auf eine festlichen Tafel passt diese Servietten Form ganz wunderbar.
PermalinkPermalink 22.07.16 @ 17:23
carola

Als Antwort auf: Salat aus gerösteten Paprikaschoten, Zitrone und Kapern

carola [Besucher]
Tipp von mir:
die Üaprikas vorher waschen, halbieren, entkernen und mit der Hautseite nach oben in den ofen legen.ich schalte dazu die pizza-grill-stufe an, da wird mit Heißluft gegrillt.
- mache ich jetzt gleich als antipasti für heute abend - bei uns ist es kalt in berlin.
PermalinkPermalink 14.07.16 @ 12:32
Oliver

Als Antwort auf: Panna Cotta mit Erdbeermark und Prosecco

Oliver [Besucher]
Oh das ist echt super - lecker, Das Rezept ist erstklassig erklärt es gibt viele Varianten aber diese ist top :-) Es ist eine Freude wenn jemand so ein tolles Rezept veröffentlicht.
ciao Super!
PermalinkPermalink 12.07.16 @ 15:32
Thomas Bedernik

Als Antwort auf: Bärlauch-Rezepte - unverwechselbar gut

Thomas Bedernik [Besucher]
Gute Tipps
PermalinkPermalink 07.07.16 @ 11:33
Dieter Kunstpause

Als Antwort auf: Thai-Curry-Paprika-Suppe

Dieter Kunstpause [Besucher]
Wenn ich auf das Bild von Paprika-Suppe meinen Augenblick werfe, regt sie meinen Appetit an. Ich finde persönlich Geschmack an den Suppen, weil sie köstlich und gesund sind. Ich sage auch, dass ich das eingefügte Kochrezept probieren mal werde. Danke für den interessanten Artikel!
Wir warten auf neue Kochrezepte!
Beste Grüße!
PermalinkPermalink 26.06.16 @ 10:17
Spreewaldhof Niewitz

Als Antwort auf: Erdbeeren selbst pflücken in Berlin und Brandenburg

Hier noch eine Adresse im Spreewald, wo Sie Erdbeeren selber pflücken können:

Spreewaldhof Niewitz (A13 Richtung Dresden Abfahrt Freiwalde, dann Landstraße Richtung Lübben Abfahrt Freiwalde)
Dorfstr. 112
15910 Niewitz
035474-369935
tgl. 7-11 und 18-20 Uhr für einen Kilopreis von 2,20€
Anmeldung im Hofladen.
Viel Spaß!
PermalinkPermalink 17.06.16 @ 11:20
Spreewaldhof Niewitz

Als Antwort auf: Erdbeeren selbst pflücken in Berlin und Brandenburg

Hier noch eine Adresse im Spreewald, an der Autobahn A13 Richtung Dresden, Abfahrt Freiwalde:

Spreewaldhof Niewitz
Dorfstr. 112
15910 Bersteland OT Niewitz
035474-369935
2,20€ pro Kilo
tgl. 7-11 und 18-20 Uhr
PermalinkPermalink 17.06.16 @ 11:13
David Braun

Als Antwort auf: Thai-Curry-Paprika-Suppe

David Braun [Besucher]
Ich würde noch was Pikantes zugeben. Außerdem schmeckt die Suppe sehr gut!
PermalinkPermalink 16.06.16 @ 12:45
Angelika

Als Antwort auf: Parmesan-Suppe mit Polenta-Talern nach Poletto

Angelika [Besucher]
Hallo, habe die Suppe (?) heute genau nach Anleitung gekocht. Herausgekommen ist quasi eine Konsistenz die eher an ein Risotto als an eine Suppe erinnert. Der Parmesan total ziagat und an ein Passieren durch das Spitzsieb gar nicht zu denken. Was hab ich wohl falsch gemacht?
PermalinkPermalink 04.06.16 @ 13:48
kostenloser Counter Food & Drink blogs Ranking-Hits TopBlogs.de bloggerei.de blogoscoop Food & Drink Blogs Food & drink blogs