Kommentar von: Oliver [Besucher]
OliverWerde ich mir wohl selbst noch was schenken. Hier noch zwei Ergänzungsvorschläge

Mark Bitman - How to cook everything Vegetarian

Nigel Slater - Tender

Danke schönenen Rezepte in diesem Jahr!
22.12.10 @ 05:53
londonviennacologne.blogspotAlso für mich als Österreicherin müsste es als Geschenk die Knödelküche sein oder Austro-Pasta :).
22.12.10 @ 11:55
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@Oliver: Tender habe ich schon so oft in den Himmel gelobt. Ist aber auf jeden Fall immer noch ein Empfehlung wert. Mark Bittmans Buch steht auch bei mir. Weniger zum Schmökern als zum Nachschlagen. Fast eine Enzyklopädie.

@londonviennacologne: Beide Kochbücher sind für mich sehr inspirierend -auch als Nicht-Österreicherin ;)
22.12.10 @ 12:57
Kommentar von: Anna [Besucher]
AnnaDanke für die Kurzbesprechungen! Ich muss mir das für den nächsten Wunschzettel bookmarken...dieses Jahr steht da allerdings noch ein Klassiker drauf, "Besser kochen" von Jamie Oliver - seine Kochsendungen wecken bei mir regelmäßig die Sehnsucht nach England, vor allem die ganz frühen, als er immer mit der Vespa quer durch London gedüst ist.

Es gibt da wohl einen neuen Koch-Shooting-Star aus England, eine junge Frau, die etwas asiatisch/indisch aussieht (mir fällt ihr Name gerade nicht ein) und einen auf hip und cool macht mit ihrem ersten Kochbuch (sie ist keine ausgebildete Köchin) - haben Sie von der schon was gehört/gelesen?
22.12.10 @ 23:34
Kommentar von: Anna [Besucher]
AnnaAH, Ravinder Boghal heißt die Frau.
22.12.10 @ 23:38
« Servietten falten - der TannenbaumBoeuf Bourguignon »
bloggerei.de