Kommentar von: creezy [Besucher]
creezyNee, da irrst Du nicht. Hatte nicht neulich in irgendeiner Talkshow irgendein neumodischer Hanseatenkoch Sushi auf mediterrane Art zubereitet? Mit Mozarella. Da wurde es mir echt komisch. Was soll das nur? Ich will ja auch keine Currywurst mit Wasabi?? ;-)
08.05.06 @ 17:08
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
Andererseits lese ich in der "Gala" ?ber Japanerin Harumi Kurihara: "[...], so sprengt Harumi in ihren Kochsendungen Grenzen, serviert rohen Fisch zum Beispiel mit einer Mozzarella-Haube." Wenn schon Japaner Westliches einflie?en lassen... Vielleicht hat der Hanseatenkoch ja auch bei ihr geklaut ;-)
Bei der Kombi von rohem Fisch und K?se sch?ttel ich mich jedenfalls.
Bin mal gespannt, was uns noch so alles aufgetischt wird ;-)
08.05.06 @ 18:21
Kommentar von: nachtschwester [Besucher]
nachtschwesterDer Reiz der japanischen K?che liegt f?r mich gerade in Tradition und Purismus. Getrocknete Tomate, Mayonnaise, Pistazien etc. gehen gar nicht, b?ser Stilbruch, finde ich. Z.B. im Raw Like Sushi in HH. Popul?res Restaurant, aber mich haben die nur einmal gesehen!
08.05.06 @ 20:02
Kommentar von: Foodfreak [Besucher]
FoodfreakMayo ist typisch California Roll, also futomaki aus Amiland. Sieht man immer h?ufiger. Ich mag Mayo, aber bitte nicht in sushi, da bin ich ebenso eigen wie bei der Zusammensetzung meines Pesto... ausserdem habe ich oft den Eindruck, dass damit auch eher minderwertige Fischreste zusammengeklebt werden. Ich hab nichts dagegen dass die Leute auch andere Dinge in Nori wickeln - herrje, warum nicht mal Hosomaki caprese.
Aber gewarnt will ich dann schon werden *g*.

Das Gr?ne sieht aus wie Rogen von fliegenden Fischen - gibts soweit ich weiss in gr?n und orangenrot. Zumindest hats mal jemand als das deklariert.
10.05.06 @ 17:34
Kommentar von: Ralph [Besucher]
RalphHallo, Petra !

Jetzt muss ich doch als 'Ami' mal heftig widersprechen ;-)
Eine California Roll zeichnet sich hautsaechlich durch 2 Sachen aus : Einmal ist der Reis nicht innerhalb des Sushi, sondern aussen auf dem Nori Blatt, zum zweiten wird kein roher Fisch, sondern gekochtes Crab Meat oder Surimi ( kuenstliches Crab Meat ) genommen, ausserdem Avocado. Aber Mayo hat in einer California Roll nichts zu suchen !!

Siehe auch hier : http://en.wikipedia.org/wiki/California_roll

Ansonsten habt ihr natuerlich alle recht, Sushi werden immer westlicher, auch in Japan ;-) Ist vielleicht ja auch ganz gut so, rohen Fisch in entsprechender Qualitaet findet sich ja nun wirklich nicht so einfach.
11.05.06 @ 20:05
« Tapas, Sushi, AntipastiSpargel-Zitronen-Risotto »
bloggerei.de