Comment from: Zypresse [Visitor] Email
Zypresse"Kleine Deftigkeiten für den Karneval gab es bei Martina Meuth und Bernd Neuner-Duddenhöfer im TV. Das PDF dazu ist leider immer nur rund 2 Monate online und wird anschließend “depubliziert” wie es so scheußlich-schön heißt."
Schade, dass das so ist haben wir hier in der Bundesrepublik aber wohl den Zeitungsverlegern zu verdanken, die durchsetzen konnten, dass die Fernsehanstalten ihren online content immer nur noch begrenzt im Netz lassen dürfen. Mir hilft hier das abonnieren der feeds, so verpasse ich zwar möglicherweise eine Sendung, kann aber doch online noch nachschauen...
Und Deine neue Rubrik finde ich eine klasse Idee!
2013-02-10 @ 16:20
Comment from: Claudia [Member] Email
Ja, furchtbar, wie mächtig die Hüter der Einkommensquellen in den Verlagen sind. Dabei muss man einmal bedenken, dass wir ja alles, was öffentlich-rechtlich entsteht, voll finanzieren. In diesem Sinne hätten wir eigentlich ein Recht darauf, auch über längere Zeit hinweg, alte Inhalte zu recherchieren und abzufragen. Mir hilft dabei auch nur: PDF herunterladen und archivieren.
2013-02-10 @ 17:04
Comment from: Thea [Visitor]
TheaAuch ich finde diese Rubrik ganz wunderbar.
Erst gestern habe ich auf der Meuth/Neuner-Duttenhofer-Seite des WDR entdeckt, dass einige noch ältere Beiträge zumindest als Video existieren. Mich ärgert diese Regelung auch maßlos.
2013-02-10 @ 17:20
Comment from: Sandra/Tchibo Blog [Visitor]
Sandra/Tchibo BlogIm Kaffeereport lassen sich in der Tat einige nette Geschichten und Fakten entdecken, wie zum Beispiel, dass vor allem Frauen (38%) ihren Kaffee mit fettarmer Milch trinken, 30% allerdings auch Sahne nutzen...
2013-02-13 @ 17:42
« Räucheraal-PâtéPolenta Rossa mit Pilzen »
kostenloser Counter Food & Drink blogs Ranking-Hits TopBlogs.de bloggerei.de blogoscoop Food & Drink Blogs Food & drink blogs