Kommentar von: mangoshake [Besucher] E-Mail
mangoshakeBei uns siehts auch nicht besser aus mit den Antibiotika. Ich hab mich für eine Seminararbeit mit dem Thema beschäftigt und das ist zum Teil echt erschreckend. Ich weiß nicht mehr, ob ich die Zahlen oder die Bundesländer richtig im Kopf hatte, aber ich glaube es war davon die Rede, dass in Niedersachsen 92% aller Kälber mit Antibiotika behandelt wurden und in Nordrhein-Westfalen sogar fast 100% aller Kälber. In den anderen Bundesländern sieht es sicher nicht anders aus.
18.02.13 @ 23:03
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@mangoshake: Dass es in den anderen Bundesländern nicht anders aussieht - davon muss man wohl leider ausgehen.
20.02.13 @ 05:50
Kommentar von: Waldo [Besucher]
WaldoNun ich habe schon lange aufgegeben der Lebensmittelindustrie zu vertrauen. Die wollen nur Geld machen und solange die Kunden nicht anfangen die Firmen zu erziehen wird es auch so weiter gehen. Die Kunden müssen einfach kapieren das Lebensmittel einen Wert haben und das es besser ist wenig von etwas gutem und dann auch teurerem zu kaufen als viel billigen Mist.

Gruß Waldo
22.02.13 @ 10:33
« Pasta mit Belper KnolleMarmorkuchen »
kostenloser Counter Food & Drink blogs Ranking-Hits TopBlogs.de bloggerei.de blogoscoop Food & Drink Blogs Food & drink blogs