Kommentar von: ostwestwind [Besucher]
ostwestwindKlasse Idee die Pipetten, wo man die wohl herbekommt? Ist ja auch f?r das private Buffet nicht schlecht!
01.02.06 @ 14:14
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
Die bekommt man sicher im Laborbedarf. Sind Einmalpipetten, die man dann noch k?rzen m?sste. Man sollte nur aufpassen, dass man die auch wirklich umgekehrt in einem Glas serviert. Sonst k?nnte es ?lig werden...
01.02.06 @ 14:26
Kommentar von: Nicky [Besucher]
NickyHallo Claudia,
ich hab mir auch Wunder was von dem viel ger?hmten Argan?l erwartet. Da konnte die erste Kostprobe eigentlich nur entt?uschen - und so war's dann auch. Naja, vielleicht muss ich mich auch erst mit dem Geschmack anfreunden, bis dato w?rde ich ein gutes Oliven?l dreimal vorziehen ;)
02.02.06 @ 13:10
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
Hallo Nicky,
ich habe schon ?berlegt, ob meine Erwartungen an das ?l zu hoch waren. Denke ich nicht. Ich w?re ja schon zufrieden gewesen, wenn es "sehr lecker" gewesen w?re. Und da stimme ich Dir zu: Ein gutes Oliven?l schmeckt viel besser!
05.02.06 @ 17:31
Kommentar von: Sunnyheart [Besucher] E-Mail
SunnyheartBevor Ihr Arganöl kauft, solltet ihr es vorher einmal testen. Also ob die Qualität und der Geschmack stimmen und euch zusagen.
Kostenlose Arganölproben erhält man leider so gut wie gar nicht. Ich kenne bisher einen Anbieter der sowas völlig gratis anbietet, und das ist wwwArganPlus.de

Ich hoffe ich kann damit dem einem oder anderen etwas helfen und es freuen sich einige.
08.04.10 @ 13:09
« Hausmannskost für die PartyWalking Dinner »
bloggerei.de