Schokoaufleger und Schokoladengitter

Schokoladenaufleger

Click here for this post in english!

Ein großer Fan von Zuckerguss, Liebesperlen oder Zuckerblumen bin ich nicht. Wenn ich sie essen muss. Sieht natürlich alles toll aus, aber selbst als Kind konnte man mich nicht dazu bewegen Kekse mit Zuckerguss und bunten Streuseln zu essen - auch wenn ich die höchst selbst verziert hatte. Bei Schokolade ist das schon was anderes und so wanderten zunächst auch Schokoaufleger bei meinem Weihnachtsbäckerei-Zutateneinkauf in meinen Einkaufswagen. 'Aber eigentlich kann man die doch auch prima selbst machen', dachte ich mir wie so oft. Als ich dann bei Astrid von La Cerise wunderschöne Prinzessinnen-Aufleger sah, war klar, dass ich mich selbst ans Werk machen musste.

Zum Rezept »

Seiten: 1· 2

  • Rezept für Schokoladen-Cupcakes

    Click here for this post in english!

    Es ist mal wieder Dienstag und ich habe mir Zeit genommen, um am Backevent "Tuesdays with Dorie" teilzunehmen. Clara von "I heart food 4 thought" hatte die "Chocolate-Chocolate Cupcakes" ausgewählt. Klar, dass das bei mir auf fruchtbaren Boden fiel. Nur mit dem Vorschlag, die Cupcakes in einem Halloween-Style zu präsentieren - danach stand mir nicht der Sinn. In Gedanken bin ich schon ein wenig auf Weihnachten eingestellt.

    Full story »

    Pages: 1· 2

  • Getrüffelte Spaghetti

    getrüffelte Spaghetti

    Mit richtigen Trüffeln habe ich schon meine Erfahrungen gemacht. Genauer gesagt mit denen asiatischer Herkunft. Die duften unglaublich lecker, doch geschmacklich bleibt nicht viel übrig, wenn man etwa Spaghetti mit Trüffeln oder getrüffelten Kartoffelstampf zubereitet. Sieht zwar schön aus, so richtig trüffelig schmeckt es aber nicht. Kürzlich erstand ich nun ein kleines 80g-Gläschen mit Trüffelbutter: "Beppino Occelli Crema di Burro con Tartufo Nero" für 4,95 Euro.

    Zum Rezept »

  • Ausstecher für Kekse - eine Inventur!

    Plätzchenausstecher

    Sie liegen meist fast ein Jahr gut versteckt in der Wohnung, doch zur Weihnachtszeit schlägt Ihre große Stunde: die Plätzchenausstecher werden hervorgeholt und dürfen endlich aktiv werden. Je nach Mode kommt der eine oder andere Ausstecher hinzu. Früher ließ ich mich dazu hinreißen, ganze Ausstecher-Pakete günstig zu kaufen. Doch im Laufe von mehr als 25 Jahren Keksebacken merkte ich, dass gerade die billige Keksausstecher ihre Tücken haben.

    Zum Rezept »

  • Dreiste 3 + 1 Politik bei Caramel-Pudding

    Dass ich Dany Sahne gern mag, gestehe ich freimütig - allerdings nur die Caramel-Variante. Auch wenn es einfach ist Karamell-Pudding selbst zu machen. Manchmal fehlt aber auch mir die Zeit und Muße dazu. Als Kind bekam ich den Pudding (die Sorte Caramel gab's damals noch nicht) ab und an. Er war in kleinen Einzelbechern zu haben. Irgendwann entschied sich Danone, den Pudding nur noch in 4er-Packungen zu verkaufen. Was jetzt auf den Packungen zu lesen ist, ist nicht nur dreist, sondern auch eine handfeste Verarschung des Verbrauchers.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de