Kirsch-Chutney mit Manchego

Kirsch-Chutney mit ManchegoMan sollte in frischen Früchten schwelgen, solange der Sommer noch anhält. Für die Kirschernte befürchte ich nach den jüngsten, sintflutartigen Regenfällen das Schlimmste. Deshalb habe ich am Wochenende noch einmal frische Knubberkirschen erstanden. Und auch wenn die Versuchung groß war, nicht nur Kirschen so zu naschen, habe ich es doch noch geschafft, ein leckeres Kirsch-Chutney zu machen. Dazu gab es spanischen Käse: Manchego.

Zum Rezept »

  • Blueberry Soufflé Pancakes - Buttermilch-Pfannkuchen

    Buttermilchpfannkuchen

    Click here for this post in english!

    Bei den vielen frischen Blaubeeren, die man momentan auf den Märkten findet, muss man einfach zugreifen und zum Frühstück Pfannkuchen machen. Diesmal habe ich ein neues Rezept ausprobiert, das ich beim Stöbern im Netz gefunden hatte. Es stammt aus dem Mission Beach Café in San Francisco. Dort steht Ryan Scott am Herd, der wohl an einer TV-Show teilgenommen hat, bei der Top-Chefs gesucht werden. Das muss so ähnlich wie DSDS für Küche sein. Ich hoffe allerdings, das das Niveau dort höher ist als bei hiesigen Hupfdohlen-Wettbewerben ... Das Rezept schien mir recht amerikanisch und ich wollte ja unbedingt Buttermilch-Pfannkuchen machen.

    Full story »

    Pages: 1· 2

  • Schoko-Bananenkuchen / Black and White Banana Loaf

    Rezept für Bananen-Schoko-Kuchen

    Click here for this post in english!

    Im Internet gibt es eine sehr vitale Bewegung von Hobbybäckern. Da nehmen sich die - hauptsächlich Frauen - aus aller Welt wöchentlich oder monatlich bestimmte Rezepte vor und backen was das Zeug hält. An einem bestimmten Tag wird dann das Netz mit Bildern der hausgemachten Backwerke geradezu überflutet. Es herrscht ein reger Austausch über Probleme mit dem Rezept oder Möglichkeiten diese oder jene Zutat zu ersetzen. Ich schätze diese "Blog-Events" sehr, auch wenn ich leider nicht so oft wie ich gern möchte, dran teilnehmen kann. Hauptgrund, an den Veranstaltungen teilzunehmen für mich: Ich habe mittlerweile schon viele leckere Kuchen bzw. Torten oder Tartes gebacken, die ich ohne den Anlass des Backevents - oder nennen wir es ruhig Zwang - nicht gebacken hätte. Das wäre mir einiges entgangen.

    Full story »

    Pages: 1· 2

  • Genie Essen - Chili: Anstiftung zur Cross-Media-Cuisine

    Genie Essen - ChiliEinen Pangalaktischen Chili-Gurgler gefällig? Eine Tagliatelle Guerilla oder lieber die Sonata Flatulencia in C-Dur? Wer sich solche Gerichte ausdenkt, muss kreativ sein. Verdammt kreativ, wenn das Layout dann auch noch kunstvoll drauf abgestimmt ist. Solche Kochbücher kommen nicht aus Kochbuch-Verlagen. Solche Bücher haben das Licht der Küchenbibliotheken in einer Werbeagentur erblickt.
    "Genie Essen - Chili" ist als Erlebniskochbuch gedacht, in dem 64 Gestalter aus 9 Ländern insgesamt 94 Rezeptinterpretationen präsentieren. Da geht es meistens bunt zu und für die genussreiche Sache werden alle Register gezogen.

    Zum Rezept »

  • Karotten im Speckmantel

    Karotten im Speckmantel

    Click here for this post in english!
    Pflaumen im Speckmantel, fein gegrillt oder aus dem Ofen bereichern schon seit langem die Büffets. Der krosse Schinken und die Süße der Frucht - einfach großartig. Von der aktuellen Ausgabe des Magazins Landlust (nein, kein Mag aus der Abteilung Männer-Magazine) habe ich mich jetzt zu den Karotten im Speckmantel inspirieren lassen. Die werden erst ganz zum Schluss in rohen, hauchdünn geschnittenen Schinken gewickelt.

    Zum Rezept »

    Seiten: 1· 2

  • bloggerei.de