Molekularküche in der Presse

Dank eines Hinweises von Oliver, dem ich einige schöne Gastbeiträge zu verdanken habe, wurde ich auf die aktuelle (Oktober-)Ausgabe von Technology Review aufmerksam. Auf dem DVD-Beilieger sollten sich rund 200 Rezept zur Molekularküche befinden. Das Heft musste ich haben, zumal es sich auch um eine Jubiläumsausgabe handelte und zusätzlich alle Ausgaben des Magazins von 2003 bis 2007 als pdf auf DVD dabei waren. Hat sich der Kauf gelohnt?

Zum Rezept »

  • Neue Silikonformen

    Meine Erfahrungen mit Silikonformen habe ich bereits vor einiger Zeit aufgeschrieben. Seitdem hat sich eigentlich nicht viel geändert: Bei großen "normalen" Kuchen in Napf- oder Kastenform, benutze ich herkömmlich Formen - oder die schönen Formen von Nordic Bakeware - am liebsten. Was allerdings kleine Gebäckstücke wie Madeleines angeht, mag ich die Silikonform nicht mehr missen. Als ich jetzt die neuen kleinen "Blumenformen" entdeckte, musste ich die unbedingt haben.

    Zum Rezept »

  • Leckerer Wirsing: Wirsing-Kartoffel-Bratlinge

    So richtig viele leckere Wirsing-Rezepte kennt die deutsche Küche nicht. Meist handelt es sich um Kohlrouladen. Dabei taugt der Kohl zu viel mehr, wenn man ein wenig Kreativität walten lässt. Zum Beispiel zu leckeren Wirsing-Kartoffel-Bratlingen.

    Zum Rezept »

  • Blockhaus Nikolskoe - Kaffeetrinken am Wannsee

    Wenn man in Berlin am Wannsee spazierengehen möchte, dann ist die S-Bahnstation leider ein schlechter Ausgangspunkt, den in der Nähe ist so gar nichts, wo man "nett einen Kaffee trinken" könnte. Aber wenn man Glück hat, profitiert man von der Ortkenntnis einen Taxifahrers, der einem eine schöne Ecke empfiehlt. In unserem Fall war das ca. 6 km entfernt vom Bahnhof das Blockhaus Nikolskoe - mit wunderschönem Blick auf die Pfaueninsel.

    Zum Rezept »

  • Erdnuss-Karamell auf dem Kuchen

    Ernuss-Karamell auf Schoko-Törtchen

    Click here for this post in english!

    Meine Motivation, nach den Schokoladen-Cupcakes wieder einen feisten Schoko-Brownie-Kuchen zu backen, war gering. Außerdem waren auch nicht alle der etwas zu flach geratenen Cupcakes/Muffins aufgegessen. Und dann gab es den Brownie-Kuchen mit Erdnuss-Karamell-Topping beim wöchentlichen Back-Event "Tuesdays with Dorie". Wobei mich die Kombination von leicht salzigem Karamell mit Erdnüssen durchaus reizte. Kurzerhand habe ich auf das Backen eines neuen Kuchens verzichtet und lediglich das Karamell-Ernuss-Topping zubereitet.

    Full story »

    Pages: 1· 2

  • bloggerei.de